Gaaanz komisch...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von trixie04 15.04.10 - 22:23 Uhr

Hallo....#liebdrueck

gestern hab ich gepostet, dass ich meine "mens", 4 tage nach nmt bekommen habe, dachte ich ja auch aber...
angefangen hats so, ich war auf der toilette und hab eine leichte schmierblutung in der unterhose entdeckt, deshalb hab ich eine binde genommen, den ganzen tag über kam dann aber nix und abends war nur ein kleiner fleck (2€ groß) in der binde, die ganze nacht dann nix und heute auch wieder eigentlich nix, bis auf wieder so ne kleine spur....
das blut ist net wie sonst rot, sondern eher braun und am toilettenpapier ist so gut wie nie was dran!!!

sorry, für das lange blablabla...aber vielleicht kann mir jemand rat geben oder kennt das!!! #gruebel

DANKE...:-D

Beitrag von marilama 15.04.10 - 22:28 Uhr

Also, das hatte ich auch das ein oder andere Mal, wenn du noch zwei Tage wartest, kommt deine normale Mens (meine Erfahrung). Sorry.

Beitrag von annabella1970 15.04.10 - 22:31 Uhr

Hallo!
Ich habe das so bei meiner ersten SS erlebt. Trotz das ich schwanger war, hatte ich noch länger SB. Ich bin nun auch NMT 6 und von der Mens nichts in Sicht. Hatte vor 2 Wochen leichtes Bluten, ähnlich wie bei dir. Ist doch mal kein schlechtes Zeichen.

LG Anna

Beitrag von trixie04 15.04.10 - 22:41 Uhr

Na dann bin ich mal gespannt....
ich hab auch gar keine anzeichen und war total überrascht, dass da was kommt, im normalfall, hab ich schmerzen zum umfallen, aber jetzt, gar nix.
ich würd mir so sehr wünschen, dass es diesmal geklappt hat, wenn die mens doch wieder richtig kommt, krieg ich zwar die kriese, aber ich kanns net ändern.

LG Trixie

Beitrag von annabella1970 15.04.10 - 22:44 Uhr

Meistens klappt es dann wenn man am wenigsten damit rechnet... Drücke dir die Daumen!!

Beitrag von graupapa 16.04.10 - 00:52 Uhr

Meine Freundin dachte auch ihre Mens zu haben und hatte den Zyklus somit abgeschrieben! Kurze zeit später bei der normalen kontrolle beim FA erfuhr sie dann das sie Schwanger ist *grins*

Viel Glück !

LG Babsy!