Für meine liebe Mutti, die heute von uns ging

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von stefanhaudegen 15.04.10 - 22:26 Uhr

leider ist meine Mutti heute vormittag von uns
gegangen. Sie hat die Op nicht überlebt. Sie wurde ja
gestern 8 Stunden an einem Gallentumor operiert. Dabei
bekam sie einen Herzinfarkt, der viel zerstört hat.
Auch der Tumor war so groß, dass sie nicht alles
entfernen konnten.
Waren heute morgen noch bei ihr, als sie noch gelebt
hat. Sie war aber in einem Tiefschlaf. Eine 1/2 Stunde
später ist sie von uns gegangen. Ich glaube, sie wußte,
dass wir noch kommen und hat auf uns gewartet. Gott sei
Dank hatte sie von Anfang bis Ende keine Schmerzen.
Wir waren auch am Dienstag noch bei ihr, und sie war
voller Hoffnung auf die Op. Sollte aber leider nicht
sein.
Sie fehlt mir jetzt schon, ich weiß gar nicht, wie es
ohne sie weiter geht.
Es tut so verdammt weh und sie fehlt mir ganz arg....

Jetzt bleibt uns nichts von Dir
als die Erinnerung an
Deine Augen
Dein Lächeln
Deine Hände
in den Herzen der Menschen
die Dich lieben.

Wenn die Trauer
einen Weg zum Himmel
finden könnte
und die Erinnerung
zu Stufen würden,
dann würde ich
zu den Sternen hinaufsteigen
um dich zurück zu holen..
Wir Vermissen DICH
unendlich...

Ich liebe dich von ganzem Herzen liebe Mutti

#herzlichDeine Tochter Silke#herzlich

Beitrag von germany 15.04.10 - 22:46 Uhr

#kerze#liebdrueck


Das mit deiner Mama tut mir sehr leid. Ich bin sicher das sie nach wie vor bei dir sein wird#liebdrueck

Ich kann nachempfinden wie du dich fühlst, denn meine Mama wird bald sterben und jeder Tag ist ein bisschen mehr Abschied..#heul


Alles liebe germany

Beitrag von stefanhaudegen 16.04.10 - 22:37 Uhr

Ich wünsche auch dir für die kommende Zeit sehr viel Kraft.

Alles Gute
#liebdrueck Silke

Beitrag von mucki288 15.04.10 - 22:52 Uhr

Liebe Silke!

Mein herzliches Beileid!

Auch meine Mutti ist vor 7 Wochen im Krankenhaus nach über 4 Jahren schwerster Krankheit gestorben.

Es tut immer noch unendlich weh und ich stelle fest,dass es tatsächlich keinen Trost für den Verlust einer Mama gibt...

Ich wünsche Dir viel Kraft und hoffe, dass auch für dich bald wieder die Sonne scheint!

Eine #kerze für unsere Muttis im Himmel!

LG Sabine

Beitrag von powerschnecke 15.04.10 - 23:14 Uhr

#kerze

Beitrag von sinope 16.04.10 - 08:16 Uhr

#kerze #liebdrueck

Beitrag von rinni79 16.04.10 - 10:05 Uhr

#kerze

Mein Beileid !

#liebdrueck Co.

Beitrag von flummie 16.04.10 - 10:29 Uhr

#kerze#liebdrueck

Beitrag von gluecksschnecke 16.04.10 - 10:41 Uhr

#kerze

Mein herzlichstes Beileid
Elvira

Beitrag von haarerauf 16.04.10 - 15:52 Uhr

Liebe Silke,

mein herzliches Beileid.

Meine Mama ist letzte Woche für immer eingeschlafen - nach schmerzvollem Kampf durch Krebs.

Es ist immer die Erinnerung die bleibt.

Alles Liebe

Haarerauf

Beitrag von stefanhaudegen 16.04.10 - 22:42 Uhr

Zünde eine #kerze für deine Mutti und wünsch dir viel Kraft.

#liebdrueckSilke

Beitrag von danimitben 16.04.10 - 18:04 Uhr

Liebe Silke,

es tut mir unsagbar leid und ich möchte dir mein tiefes Mitgefühl aussprechen.

Ich hoffe du hast viele Menschen um dich, die dich in dieser schweren Zeit begleiten und dir Kraft geben.

Die nächste Zeit wird nicht leicht, aber der Gedanke dass deine Mama bis zum Schluß keine Schmerzen hatte, wird dir helfen.

Stille Grüße
DANI mit BEN im Herzen *29.06.08 +08.07.09 (Morbus Alexander)
http://www.ben-sternenkind.de

Beitrag von stefanhaudegen 16.04.10 - 22:40 Uhr

Danke für eure tröstende Worte.

Es tut gut zu wissen, dass man auch in schweren Zeiten nicht allein ist.
Eine #kerze für meine Mutti und viele #kerze für all die anderen Muttis von euch.

Stille Grüße Silke