Ab wann habt Ihr das Baby gespürt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von varna 15.04.10 - 23:15 Uhr

Hallo! Ich bin in der 11.SSW und spüre das Baby nicht mehr. Uebelkeit habe ich immer noch, der Bauch nimmt Form an.. Aber ich mache mir Sorgen #zitter, weil ich das Baby nicht spüre. Ca. in der 6.SSW spürte ich kleine Bewegungen im Bauch, dann immer seltener bis gar nicht mehr. Kann das normal sein?

Vielen Dank für Eure Antworten!
Lg, varna

Beitrag von mutschki 15.04.10 - 23:18 Uhr

hi

also,nicht böse gemeint,aber du konnstest dein baby niiieeeeeeemals in der 6 ssw gespürt haben,selbst in der 8,9 10 oder 11 ssw noch nicht!
denk mal,wie klein es noch war/ist,von der gebärmutter geschützt etc,und in der 6 ssw bewegt es sich so noch gar nicht.
das kann nie und nimmer sein,würde auch jeder arzt sagen.



lg carolin

Beitrag von mutschki 15.04.10 - 23:19 Uhr

ausserdem steht in deiner vk das du in der 13 ssw bist,in welcher bist du denn jetzt??

Beitrag von varna 16.04.10 - 10:31 Uhr

Hallo Carolin,

Danke für die Mühe! Ich weiss nicht was ich überlegt habe, sehrwahrscheinlich gar nicht...#augen
peinlich!! Ich glaub in meiner ersten SS spürte ich es in der 16.SSW, nicht in der 6....! Vielleicht denke ich dass etwas schief gehen könnte, weil ich es noch fast nicht glauben kann dass ich S geworden bin, ging schnell..

Also Themawechsel. Meine Frauenärztin gab bei ersten US 2 Wochen weniger an als die ausgerechneten Wochen bei urbia. Sie rechnet halt die Wochen vom Eisprung an.... oder? Aber hier bei urbia gibt es Verwirrung, klar, die 2 Wochen mehr oder weniger machen in dieser Zeit ja viel aus... Ich muss jetzt darauf achten, dass ich hier die urbia Rechnung benutze. Also bin ich Ende der 13.SSW. Sorry!

Wow gratuliere zu den 3 Buben! Ich wünsche Dir viel Glück zu Deiner bevorstehenden Geburt!!! :-)
Lg, vera

Beitrag von diana1101 15.04.10 - 23:20 Uhr

#kratz

Ich war in der 20.SSW als ich Johanna das erstemal spürte.

Und ich kenne keine Frau die in der 6.SSW schon Kindsbewegungen gespürt hat.
Zumal man dann meisten erst erfährt/feststellt das man überhaupt schwanger ist.

Beitrag von zwiebel23 15.04.10 - 23:22 Uhr

hallo..sei mir bitte nicht böse..aber das ist echt quatsch...

ich gehe am mittwoch in die 17te woche reinund wir haben gestern abend,als wir das mit dem angelsound probiert haben,das erste mal,(denken wir) was gespürt..das war aber sooooo leicht und war das einziege mal..auch heute habe ich nichts gemerkt..

ich denke du meinst das ziehen deiner mutterbänder und gebärmutter und das lässt scheinbar so langsam aber sicher bei dir nach..oder aber du redest von noch was anderem...

in der schwangerschaft verändet sich dein Körper ohne ende..da kommen hier und da mal wehwechen auf,aber es wäre echt ein wunder,wenn du dein kind in der 6 woche gespürt hättest;-)

ich will dich nicht enttäuschen..aber es ist so

Beitrag von chryssy 15.04.10 - 23:23 Uhr

Dass du es in der6.SSWgespürt hast ist sehr unwahrscheinlich. Wie man auf den Bildern dieses Links sieht, kannst du da kaum was merken. http://www.google.de/imgres?imgurl=http://archiv.gyn.de/schwangerschaft/images/6_wo_emb.jpg&imgrefurl=http://mag.gyn.de/schwangerschaft-1-trimenon.html&h=99&w=68&sz=10&tbnid=eO6Q72IVnFoXTM:&tbnh=82&tbnw=56&prev=/images%3Fq%3Dembryo%2B6.ssw&usg=__u8GRcfyE-b3fTT_c4_9bMIn4Xs4=&ei=zoLHS93TEpaSmwP56sntDA&sa=X&oi=image_result&resnum=3&ct=image&ved=0CA0Q9QEwAg
Die Lütten sind da wirklich dolle klein und haben gaaaaaaaanz viel Fruchtwasser um sich herum. und Purzelbäume schlagen sie da auch noch nicht.
Ich habe meine Kleine bei 16+0 das erste mal gemerkt(das erste mal, dass ich ganz sicher sein konnte,dass sie es ist). 17.SSW ist schon recht früh für die erste SS.
Du hast also keinen Grund zur Sorge und kannst dich noch auf die ersten Bewegungen deines Babys freuen ;-)

lg
Chryssy+#blume(26.SSW)

Beitrag von -trine- 15.04.10 - 23:31 Uhr

#rofl Die können sich in der 6. SSW doch noch gar nicht bewegen.

War heute beim Ultraschall und habe gesehen, wie mein Baby in mir gezappelt hat, aber spüren konnte ich es trotzdem nicht ;-)

Außerdem liegt das Baby in der 6. SSW noch hinter dem Schambein, also noch weit unter den Schamhaaren :-)

Liebe Grüße Trine

Beitrag von ioba 16.04.10 - 00:03 Uhr

Hallo Varna,
na, konnten wir dich beruhigen? Du kannst dein Baby wirklich noch nicht spüren - also ganz ruhig bleiben ab der 18. SSW könntest du Glück haben und eventuell dein Baby zum ersten Mal spüren, ja manche spüren es auch ein paar Wochen eher aber definitiv nicht in der 6. ssw auch nicht in der 10. ssw. Les dir doch auch regelmäßig den Urbia Schwangerschaftskalender durch (findest du unter der Rubrik Services). Da kannst du die Entwicklung vom Baby bestens mitverfolgen und dort steht auch je nach ssw ob du dein Baby eventuell schon spüren kannst.
LG Ioba

Beitrag von varna 16.04.10 - 11:07 Uhr

Hallo!
Danke ja bin beruhigt und gleichzeitig ärgere ich mich über mich.... Weiss nicht was ich überlegt habe..#kratz
Danke vielmal für den Tipp des SS Kalenders!

Lg und viel Glück in Deiner SS!:-)#sonne
varna