das tut doch weh :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hopsdrops 15.04.10 - 23:18 Uhr

nabend ihr lieben!

ja, wahrscheinlich rede ich hier mit mir selbst, wenn ich mal so auf die uhr schaue, aber vielleicht hat einer der anderen nachtschwärmer ja eine idee, was das sein könnte.

also, mal abgesehen davon, dass meine ständige übelkeit plötzlich weg ist und ich mich praktisch "normal" fühle, habe ich heute den ganzen tag unangenehmes pieksen im unterbauch. #schmoll

wenn ich das räumlich eingrenzen sollte, würde ich sagen, dass ist so 5 cm unter dem bauchnabel. und dann drückt das ganz fies neben dem rechten beckenknochen.

das komische drücken macht mir ja nicht solche sorgen, aber dieses ständige pieksen ist doch ziemlich unangenehm. fühlt sich fast an wie starker mittelschmerz.

und dann hab ich heute beim sitzen hin und wieder, dass mir das im schritt weh tut, als würde ich mir ne vene oder so abdrücken :-(

kennt das jemand? kann das mit meinen rückenschmerzen zusammen hängen, dass ich mir da vielleicht was abgeklemmt hab?

hab irgendwie mal wieder sorge, dass was mit dem stops nicht stimmen könnte, aber mag nicht schon wieder zur fä rennen, war bisher jede woche wegen irgendeinem mist da :-(

vielleicht gings ja irgendwem mal ähnlich und ihr habt eine idee.
#danke und gute nacht
hopsdrops

Beitrag von waffelchen 15.04.10 - 23:25 Uhr

Hach ja...
Für gewühnlich nennt man dieses Phänomen Schwangerschaft :-p
Da ziept und drückt und zwickt und zwackt das überall mal

Beitrag von hopsdrops 15.04.10 - 23:41 Uhr

na ja, ich hatte so mit ziehen und allem möglichen gerechnet, aber damit, dass ich das gefühl habe als würde ich mit meinem bauch auf einem nagelbrett schlafen doch eher weniger #kratz

hast du eine idee was genau das ist? ich mein, mutterbänder? wieso sollten die pieksen?

ich hab halt eh schon immer das gefühl, als würde ich im nächsten moment meine mens kriegen, da hab ich immer sorge, wenn noch irgendwas in die richtung dazu kommt :-(

Beitrag von blinki.bill 16.04.10 - 01:29 Uhr



hallo hopsdrops,

ich würde meinen das sind ganz normale schwangerschftsbeschwerden...

ziehen und zwicken und pieksen iste igentlcih ganznormal...

mein frauenarzt hat mir mal erklärt, das diese schmerzen damit zusmamenhängen, weil sich alles recht rasch dehnen tut...

naja mittlerweile hab ich solche rückenschmerzen, das die sachen in der frühschwangerschaft ein klecks gegen war...

liebe grüße

daniela