Warum ist das so

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tanja896 15.04.10 - 23:23 Uhr

Mein kelienr mag es überhapt nicht, wenn wir wo anderst sind, er ist viel lieber Zuhause in seiner Wiege.
Egal wo, ob bei meiner Mama oder bei Freunden, er fühlt sich dort nicht wohl und weint, spbald wir Zuhause sind lacht er wieder und spielt.
Er ist zurzeit auch total auf mich bezogen, bei seinem Papa ist er nicht so gerne und wenn er mich nicht sehen oder hören kann fängt er auch zu weinen an.
Kann es sein das er wegen seinen Zähnen so ist, vorher war das alles nicht so!?
Ich kenne das nicht so von ihm, ich denke immer das ich was falsch mache!
Was meint ihr den??

lg tanja

Beitrag von waffelchen 15.04.10 - 23:32 Uhr

Vielleicht der 12-Wochen-Schub?

Beitrag von tanja896 15.04.10 - 23:33 Uhr

er wierd am samstag 17 wochen

Beitrag von mausikaka86 15.04.10 - 23:45 Uhr

Hallo,

mein Kleiner ist auch am liebsten zu Hause. Wenn wir lange bei Bekannten/Familie sind, wird er unruhig und möchte einfach nur nach Hause. Sobald wir zu Hause sind ist er komplett anders :-) Das ist völlig normal. Die Kinder lieben das, was ihnen vertraut ist. Arbeitet Dein Mann? Mein Kleiner war bis vor ca. zwei Monaten auch so, dass er, wenn Papa heimgekommen ist, immernoch zur Mama geguckt hat und den Papa fast nicht beachtet hat... sowas kann schon ein bisschen verletzend sein :-( Und Mama musste auch immer ja in der Nähe sein... wenn ich mal nicht neben ihm war hat er immer gleich geguckt wo ich bin und sobald er meine Stimme gehört hat, war er beruhigt. Das ist eine ganz normale Phase, mein Kleiner war genauso, wie Du das beschreibst. Aber seit ungefähr zwei Monaten freut er sich sooo sehr, wenn Papa nach Hause kommt... er quietscht und lacht dann und ist ganz außer sich hihi :-) Das kommt bei Euch auch noch.

Vielleicht kommt Dein Baby gerade in eine Fremdelphase...da will es immer nur zur Mama und wehe die ist mal kurz weg ;-)

LG Mausi

Beitrag von babsi1972 16.04.10 - 07:23 Uhr

Er kann sich schon im 19-Wochenschub befinden.
Unabhängig davon lieben Babys fixe Abläufe.
Alles Liebe
Babsi