neuer Zyklus, neues Glück...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von colinsmama 16.04.10 - 06:50 Uhr

Ihr Lieben,

seit vorhin ist die Mens da und ich hab mich noch gewundert, dass ich an ZT26 und ZT29 ganz kurze Blutungen hab :-)

Ich denke, ich muß einfach einsehen, dass mein Körper ohne Pille völlig anders tickt...

Hab auch grad heftige Unterleibsschmerzen, hatte nach so vielen Jahren fast vergessen, wie das ist und wie schlimm das immer war, als ich noch keine Pille genommen habe.
(Hab mit 14 angefangen, eben wegen der Schmerzen)
Nun ja, jetzt weiß ich es wieder #heul

Allen viel Glück, ein wunderschönes WE
und viele positive Tests für Euch

Moreen

Beitrag von baby-wende 16.04.10 - 07:00 Uhr

Guten Morgen,

Mensschmerzen sind fies... Wärmeflasche könnte helfen! Und viel warmen Tee.

Ansonsten muss sich wahrscheinlich dein Körper auf die Situation ohne Pille einstellen...

Versuch, dich nicht zu stressen - mach ein ZB, um deinen Körper und v.a. die ES-Zeit kennen zu lernen - und viiiieeelll herzen!! ;-)

Alles Gute und viel #klee

Beitrag von colinsmama 16.04.10 - 07:03 Uhr

Jaaa, oberfies!!!

Wärmflasche, gute Idee #danke
Aber der Tee muß noch warten, bin grad erst beim Kaffee, dass muß einfach sein ;-)

Wird schon alles gut,
Alles Gute,

Moreen

Beitrag von bepfi 16.04.10 - 07:44 Uhr

Hi, meine erste Mens nach über 10 Jahren Pille nehmen, war ober fies. Aber seit dem wirds immer weniger und immer erträglicher ;) Also es gibt noch Hoffnung ;)
lg

Beitrag von colinsmama 16.04.10 - 10:15 Uhr

Gut zu wissen...

Danke Dir,
schönes WE!! #liebdrück