Rückenschmerzen bei 10+5? Wer kennt das?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von alexi79 16.04.10 - 07:53 Uhr

Guten Morgen zusammen!

Bin heute bei 10+5, also 11. SSW, und ich plage mich jetzt seit fast 1 Woche mit Rückenschmerzen herum, so im Steißbein oder Ischias.
Kennt das jemand von euch?

LG ALex

Beitrag von 19karin78 16.04.10 - 08:05 Uhr

Ja, ich!
Bin mittlerweile in der 13.SSW und der Rücken schmerzt noch immer habe letzte Woche mit ner Hebamme gesprochen die meinte das kann sein weil alles im moment so schnell wächst

Beitrag von alexi79 16.04.10 - 08:12 Uhr

Echt? #schock Ich kann kaum laufen oder sitzen, irgendwie tuts immer in jeder Lage weh!
Hab Mo. nen FA-Termin, werd da mal fragen was ich dagegen tun kann!

Beitrag von bibbi5 16.04.10 - 08:21 Uhr

bin in der 13 ssw und kenne das problem auch mit den rückenschmerzen

Beitrag von zwillinge2005 16.04.10 - 08:24 Uhr

Hallo Alex,

ja, das hatte ich auch.

Bin dann auch schon sehr früh zu meinem Hausarzt und habe mir Krankengymnastik 2x/Woche verschreiben lassen und die Übungen auch zuhause gemacht - wehret den Anfängen.

Besonders nach langen Autofahrten und Abends wurde es besonders schlimm.

Wirklich besser ist es erst seit Beginn des Mutterschutzes.

Und in den letzten zwei Wochen vor ET ist alles viel besser georden - dafür fühle ich mich jetzt wie ein Walroß.......

LG, Andrea

Beitrag von alexi79 16.04.10 - 08:43 Uhr

Danke für eure Antworten!
Puh, wenn es doch so viele kennen, mit den Rückenschmerzen, dann muss ich mir keine Gedanken mache, dass etwas nicht stimmt, oder?
Hab Angst, dass irgendwas nicht in Ordnung ist!

Beitrag von castello23 16.04.10 - 08:48 Uhr

Hallo, ja den Spass habe ich hinter mir#zitter. Hat was mit dem Kreuz- Darmbeingelenk zu tun und ist echt schmerzhaft. Da kann man nur durchalten und viel Krankengymnastik empfehlen. Geht zum Glück nach der Schwangerschaft alles wieder weg;)
;-)