bewegung des zwerges in der 16 ssw?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von moglii 16.04.10 - 08:09 Uhr

guten morgen,

ich weiß die frage taucht hier ständig auf :-p

aber ich glaube ich habe meinen kleinen zwerg gestern gespürt, das war wie so ein tatschen von innen irgendwie, oder so ein komisches blubbern in höhe von dem bauchnabel rechte seite.

kann das schon das baby gewesen sein??

danke für eure antworten schon mal im voraus.

liebe grüße moglii + #baby 16 ssw

Beitrag von rebecca26 16.04.10 - 08:11 Uhr

ja das war dein baby ganz bestimmt
glg
rebecca

Beitrag von totalverliebt 16.04.10 - 08:21 Uhr

Ja, ich bin auch 16. ssw und spüre das Blubbern auch, ebenso ein ständiges Zerplatzen von kleinen Seifenblasen im Bauch

Beitrag von moglii 16.04.10 - 08:24 Uhr

ja so in etwa fühlt sich das bei mir auch an.
wow oder?? irre
bin total aus der bahn geflogen irgendwie, mal sehen wann wir es öfter und intensiver merken

;-) danke

Beitrag von minisun 16.04.10 - 08:29 Uhr

Guten Morgen,

oh man ich bin schon seit gestern am überlegen ob ich mal nach diesem Blubbern frage.
Aber ich kann das Gefühl genauso wieder geben wie ihr es beschreibt.
Auf der rechten Seite knapp unterhalb des Bauchnabels. Ich finde es fühlt sich so an, als wenn jemand Blasen in Wasser pustet. Blöde Beschreibung.
Aber herzlichen Glückwunsch... die ersten spürbaren Bewegungen.

Alles Gute
Minisun

Beitrag von moglii 16.04.10 - 08:30 Uhr

danke dir auch :-)
ja ich wußte auch nicht wie ich es beschreiben soll,
aber so in etwa würde ich es auch beschreiben ;-)

lg moglii

Beitrag von julianeundraik 16.04.10 - 10:49 Uhr

Hmmm...ich bin jetzt in der 15.SSW, aber meine Gebärmutter ist bei weitem noch nicht auf Höhe des Bauchnabels #kratz Und ich kann mir nicht vorstellen, dass die da nächste Woche schon ist. Bei meinem ersten Kind habe ich die Bewegungen immer erst weiter unten gespürt. Auch von außen, als da das erste mal was gegen meine Hand getreten hat #verliebt Das war sooo schön. Ab der 16.SSW sind spürbare Bewegungen ja möglich, aber ich würde denken, weiter unten. Aber keine Sorge, die Tritte wirst du bald mehr als deutlich spüren ;-)

LG
Juliane
15.SW

Beitrag von butterfly74 16.04.10 - 17:48 Uhr

Hallo zusammen!

Mir ging´s auch ähnlich: vor 2 Tagen kurz vorrm Einschlafen hab ich ein komisches Kribbeln und Blubbern gespürt- dachte erst auch, daß es noch zu früh ist aber was ist schon planmäßig in der Schwangerschaft?;-)

Auf die kleinen Bauchtänzer!
Lg
Birgit (16+0)