Heute Nacht ganz furchtbaren Albtraum gehabt :-( SILOPO

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von psa 16.04.10 - 08:21 Uhr

Guten Morgen Mädels,

ich habe heute meinen ersten Termin für CTG, gleichzeitig auch das 3. Screening.

Heute Nacht hatte ich einen verrückten Traum, ich lag irgendwo in einem OP und man hat mir ein Kind (war wohl meins) auf den Körper gelegt, also auf die Brust, so wie es kurz nach der Geburt gemacht wird. Das Kind allerdings war ca. einen Meter groß, hatte aber die Form eines Fötus, hatte am ganzen Körper keine Haare, an der rechten Hand nur Zeigefinger und an der linken Hand nur Daumen....es sah furchtbar aus..und wog sicherlich so an die 20 kg. Als man mir es auf den Bauch gelegt hat, bin ich richtig zusammengesackt, weil es so groß und schwer war. Ich bin total erschrocken wach geworden und hab gleich an mir runtergeschaut....so gruselig hab während der ganzen SS noch nicht geträumt. Jetzt hab ich natürlich Angst vor dem Termin heute, ich hoffe es war kein schlechtes Zeichen :-(

Wollte ich Euch nur mal erzählen.....hattet ihr auch schonmal solche kranken Träume ?

Eine Frage hätte ich noch:

Ab wann beginnt sich der Bauch eigentlich zu senken ?

LG
Psa

Beitrag von dbrgirl1 16.04.10 - 08:24 Uhr

oh je furchtbar.....ich habe so ähnliche träume.....da bei der fd mein baby ne woche weiter war, also ziemlich schwer, träume ich nur noch davon, dass da ein " moppi" rauskommt....

wird schon nicht mit dem termin heute zusammen hängen....wird alles gut sein...

alles gute

Beitrag von pepperlotta 16.04.10 - 08:28 Uhr

Uhh ich grusel mich schon beim Lesen.... Aber mach dir keine Sorgen, deinem Kleinen wird es ganz sicher gut gehen und es sieht ganz sicher nicht aus wie das "Wesen" in deinem Traum.

Ich hab vorgestern auch was komisches geträumt. Mein Bauch war wie Glibbermasse und ich konnte mein Baby richtig packen. Also den Bauch so verformen, das ich das Beinchen greifen konnte und den Bauch streicheln und so und ich hab mir das Baby schonmal angeschaut und es war ganz lang und dünn..... War aber erst gruselig als ich aufgewacht bin!

Aber von richtigen Alpträumen bin ich bisher verschont geblieben XXX

LG Pepper und alles gute fürs CTG + Screening

Beitrag von lilibo 16.04.10 - 08:30 Uhr

Ich hab bis so ca 26./27.SSW ständig geträumt ein kleines Äffchen zu bekommen. Hört sich lustig an, war aber der Horror!
Hab dann extra nen 3D Termin gemacht um zu sehen das es kein Äffchen ist #rofl

lg

Beitrag von psa 16.04.10 - 08:34 Uhr

Sorry, musste grad lachen...das hört sich im ersten Moment wirklich lustig an..aber ich kann nachvollziehen, dass man sich dann trotzdem Gedanken macht. Aber du wirst lachen, ich hab heute auch schon überlegt, ob ich nen 3D US machen soll...eben genau deswegen :-)

Jetzt warte ich aber erstmal meinen heutigen Termin ab und ich hoffe, es wird kein Meterbaby mit 20 kg werden !!!

LG

Beitrag von lilibo 16.04.10 - 08:40 Uhr

Ja mittlerweile kann ich auch drüber lachen ;-)
Mein Mann lacht sich auch immer wieder kaputt :-)
Der 3D hat mich echt beruhigt und die Träume haben aufgehört.
Obwohl wenn man genau hinsieht....#rofl .... Nein nur Spaß! ;-)

Beitrag von psa 16.04.10 - 08:32 Uhr

Na dann bin ich wohl nicht die Einzige, die solchen Mist träumt !!! Das beruhigt mich ja schonmal....ich war echt geschockt....aber es war ja Gottseidank nur ein Traum !

Danke für Eure Antworten.

LG
Psa

Beitrag von kapril 16.04.10 - 08:34 Uhr

Oh ja, ich kenn auch so träume. Zum Glück nicht oft. Aber ich hab geträumt, dass mein Baby einfach zu früh geholt wurde, ohne dass es nötig gewesen währe, und es war so groß bzw. klein dass es in die Milchflasche passte und dann haben sie mich aus dem OP heraus geschoben und ich hab nicht gewusst was ich tun sollte. Dann wollte ich das Baby Wickeln und wusste nicht wie! War irgendwie total komisch der Traum, Hatte auch so versagensängste.

Na ja, wird schon alles gut gehen!