Eine bitte an die Temperatur EXPERTINEN

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleinerknuddel 16.04.10 - 08:54 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich messe immer morgens um 5:45Uhr VOR dem aufstehen die Temperatur (auch im Urlaub und an Sonn und Feiertagen).

Aber heute morgen hat um 5:05Uhr das HANDY von meinem Mann geläutet und ich bin ohne darüber nach zu denken hin und habe es geholt:-[ (mein Mann ist stark kurzsichtig) und dann aufs Klo.

Danach gleich wieder ins Bett weiter geschlafen und um 6:40Uhr habe ich erst gemessen.

So und nun jetzt was mache ich???
Ach man warum bin ich nur so blöde:-[

Über antworten würde ich mich freuen

LG Marion

Beitrag von vonny-z 16.04.10 - 08:59 Uhr

Weicht die Temperatur denn stark von deinen anderen ab?
bist vor oder nach dem Eisprung?

Nach dem Eisprung ist es ja nicht mehr so wichtig.

Beitrag von kleines80 16.04.10 - 09:04 Uhr

nach es nicht mehr wichtig? dachte ich damit man siehtob tempisteigt. bin auch neuling

Beitrag von kleinerknuddel 16.04.10 - 09:06 Uhr

Hallo vonny,

nee nicht wirklich, 36,89°C heute...

Ich hätte besser mal mein ZB abgehangen#hicks
Ok hier ist sie..

http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige/0/userid=63950/nummer=12

Danke

Beitrag von vonny-z 16.04.10 - 09:16 Uhr

Dann kannst du das einfach vernachlässigen.
Wichtig ist es das man den ES gut erkennt.
Selbst wenn deine Tempi in der zweiten Hälfte mal sinkt ist es nicht schlimm sie kann ja wieder steigen.