IDEEN für die Füllung der schultüte?!

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von estrella04 16.04.10 - 09:13 Uhr

Huhu....
habt ihr evtl. eine schöne Idee was in die Schultüte kommen kann?Allerdings möchte ich nicht zu viele teure sachen rein legen.....wills nicht übertreiben!
Habe bereits ein Schulfreunde-buch was reinkommen soll.....
was könnte man noch für Kleinigkeiten reinlegen?sind ja ganz schön groß diese Tüten*hihi*#gruebel
lg sandra

Beitrag von sina0612 16.04.10 - 09:23 Uhr

Hi,
meiner Tochter hatte ich in die Tüte gepackt:

*eine Sigg-Trinkflsche von Lillifee
*eine passende Brotdose von Lillifee
*einen Regenponcho bei dem die Schultasche mit drunter passt
*ein Buch für´s erste Lesen
*ein hübsches Mäppchen für ihre Bastelsachen (Kleber, Schere usw.)
*einen Schlüsselanhänger mit ihrem Namen drauf für den Haustürschlüssel, den sie sicherheitshalber im Ranzen trägt
*und noch einige wenige Süßigkeiten

da die Tüte noch immer nicht voll war, hab ich in den unteren Teil der Tüte Geschenkfolie geknüddelt, so war erstens die Spitze verstärkt und zweitens musste ich nicht so viel reinpacken. :-p

LG Bine

Beitrag von toni_1979 16.04.10 - 09:51 Uhr

hi,

bei meinem sohn kommt folgendes in die tüte:

- siggflasche von spiderman
- passende brotdose
- spiederman t-shirt für die spitze zum ausfüllen
- kleine autos
- mini bücher, die liebt mein sohn
- filsschreiber von pelikan
- vielleicht eine elektr. zahnbürste
- gummibärchen
- bissel schoki

und schwup di wup die tüte ist voll. :-)

liebe grüße
nicole

Beitrag von connie36 16.04.10 - 09:56 Uhr

hi
ich hatte damals knete, hörspielkassetten (vom flohmarkt teilweise, waren günstiger und wie neu), kleine bücher, süsses usw. eingefüllt. aber die tüte war nicht ganz voll. sie sollten sie ja noch tragen können;-)
lg conny

Beitrag von darkblue81 16.04.10 - 10:16 Uhr

Huhu,

also beim Ältesten war in der Schultüte:

- Freundschaftsbuch
- Buntstifte
- Filzschreiber
- Lego (diese kleinen Packungen, die liebt er)
- Schlampermäpchen
- 2 CD's
- Schere + Kleber
- Süßigkeiten

Die Spitze hatte ich mich Geschenkfolie ausgestopft #schein

LG

Beitrag von rusujo 16.04.10 - 20:14 Uhr

Hallo,
in der Schultüte meiner Tochter habe ich für die Spitze eine Tüte Mäusespeck gekauft, die sind oft in einer praktischen spitzen Tütenform erhältlich und somit ist schnell der Boden der Schultüte gestopft und was süßes ist auch mit drin.

Ansonsten gab es noch Blinklichter für die Schultasche, einen Klappschirm, verschiedene Pferdeaufkleber, Haarspangen, ein Reflektordreieck zum Überhängen über die Schultasche, Stifte, Radiergummi, Spitzer und Co.

Wenn man solche Dinge noch benötigt machen sich Flaschen und Brotboxen gut. Gabs bei uns nicht, da wir schon so viele Falschen und Boxen haben.

LG

Beitrag von rusujo 16.04.10 - 20:17 Uhr

Sorry, hab noch was vergessen:
Bitte achte darauf, daß alle Sachen nicht so schwer sind, da die kleinen ihre Tüte ja schon ganz schön lange tragen müssen. Da ist der Mäusespeck natürlich prima, da kaum Gewicht ;-)