Können 3 SST lügen ????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bmw_luder 16.04.10 - 09:27 Uhr

Hallo Mädels,

habe ja gestern schon mal geschrieben, dass auf dem One Step ein hauch zu sehen war.

Bin dann Nachmittags nochmal los und hab mir den Facelle Frühtest geholt und den Doppelpack Testamed, hab dann so blöd ich war den Facelle und einen Testamed gemacht, bei beiden kam innerhalb der 10 Minuten eine hauchzarte 2. hellrosa schimmernde Linie #zitter

Den 2. Testamed habe ich dann heute morgen gemacht bei ES+12 und es kam wieder innerhalb der 10 Minuten eine zweite Linie, diesmal etwas intensiver und etwas breiter wie der von gestern Nachmittag #schwitz

Mein Schatz erkennt bei allen 3 Test eine zweite Linie, findet die Linie aber von heute morgen "dicker" als die von gestern.

Hab heute morgen vergessen Fotos zu machen. Sitz in der Arbeit hab die schon auf unseren Scanner gelegt aber wenn ich die SST einscanne dann sieht man keine zweite Linie mehr, sonst hättet ihr mal ein Auge drauf werfen können #hicks

Hat jemand Erfahrung mit den SST von Facelle Frühtest und Testamed ? Haben die alle ne VL die zartrosa ist ?

Mein NMT ist am 18.4. da ich am 04.04. einen fett positiven Ovu hatte und richtig dolle MS :-[

Bitte helft mir !!!

DANKE #klee

Beitrag von bibihh 16.04.10 - 09:30 Uhr

Hey!

Das hört sich doch alles gut an! Damit Du sicher sein kannst, hol Dir einfach den Clearblue Digital!

Ich drück Dir die Daumen und sag schonmal herzlichen Glückwunsch!

#klee

LG
Bibi

Beitrag von bmw_luder 16.04.10 - 09:32 Uhr

Hey,

Danke !

Würde der Digi morgen früh bei ES+13 schon was anzeigen ? Obwohl die anderen nur so leichte Linien haben ?

LG

Beitrag von bibihh 16.04.10 - 09:44 Uhr

Warte mal lieber bis zum NMT! Dann wirst Du sicherlich mit einem tollen Ergebnis belohnt! Die Warterei nervt zwar, aber versuchs mal!

Bis dahin entspann Dich ein bißchen und lass Dich von Deinem Schatz verwöhnen!

Hab ein schönes WE und meine Daumen hast Du!

Grüßle!
Bibi

#pro

Beitrag von ibiza445 16.04.10 - 09:33 Uhr

hallo!

Sieht doch schon sehr gut aus! Um sicher zu gehen, würd ich am NMT eine Clear blue digital machen...

ich hatte bei dem Testamed noch nie eine VL - also sag ich schon mal leise "herzlichen Glückwunsch"!!

LG, ibiza (ÜZ 7)

Beitrag von puschok 16.04.10 - 10:42 Uhr

Hallo!


Ich habe bei allen drei schwagerschaften die Testamed doppelpackung gekauft, ich habe aber erst an dem Tag getestet an dem die Regel hätte kommen müssen und immer in der Früh wo ich das erste mal aufs Klo ging. Bei mir hat es jedesmal richtig angezeigt, würd ich immer wieder empfehlen diesen Test zu kaufen.

Beitrag von antonia2010 16.04.10 - 10:42 Uhr

digital ist ne super idee habe ich auch gemacht um die linie besser zu deuten bei mir war sie auch so schwach.u beim digitalen steht es dann in worten :)

Beitrag von janiko78 16.04.10 - 11:57 Uhr

Also ich hatte bei meiner ss auch facelle und probleme beim ablesen.#aerger Hab mir dann den Clearblue digial geholt und nach einer Minute war ein dickes SCHWANGER zu lesen.Kann Dir nu empfehlen diesen zu nehmen-Aber es sieht doch echt so aus als hätte es geklappt-Drück Dir die Daumen.#huepf Wir sind auch beim üben;-)))