NMT +2/3, nur schwache 2. Linie

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von friedel77 16.04.10 - 09:41 Uhr

Guten Morgen, ich hatte gestern schon einmal gepostet, dass die 2. Linie auf dem SST gestern mehr ein Schatten war. Jetzt habe ich mir heute einen clearblue digital gekauft und da steht tatsächlich schwanger. Aber ein 25er Stäbchentest hat weiterhin nur einen Hauch von 2. Linie. Bedeutet das dass ich wahrscheinlich schwanger bin, aber nicht genug hcg produziere, ss also nicht intakt ist? Oder bin ich (hoffentlich) nur panisch? Danke für Antworten,

friedel

Beitrag von daniela90 16.04.10 - 09:47 Uhr

Erst einmal Herzlichen Glükwunsch :)

wenn du dir nicht sicher bist dann mach doch in 1-2 TAgen nochmal einen Test aber schwanger ist schwanger :)

Liebe Grüße

Beitrag von moeriee 16.04.10 - 09:53 Uhr

Nein, das kann ganz normal sein. Einige Mädels testen hier bei NMT+2 noch negativ und ein paar Tage später erst positiv. Am besten holst du dir 'nen digitalen CB, dann weißt du Bescheid. Viel Glück! #klee

Beitrag von black_megara 16.04.10 - 10:34 Uhr

Hallo Friedel,

ich kann dir ja mal kurz meine Erfahrung schreiben.

Ich hatte bei ES+12 schwach positiv erhalten. Dann hab ich an ES+14 natürlich wieder getestet und auch da war die zweite Linie nicht auffallend stärker geworden.
Dann hab ich an ES+16 nochmal getestet und wieder war die Linie nicht kräftiger. Da ich dann etwas unsicher war hab ich auch nen digitalen Test gemacht und da stand dann schwanger.
Ich hatte mich riesig gefreut und war erst Mal beruhigter.
Einen Tag später habe ich nachmittags Blutungen bekommen und am nächsten morgen ist mein Baby abgegangen. Ich war in der 6. Woche.
Gestern war ich dann bei der Gyn und sie hat nichts mehr sehen können. Heute habe ich dann da nochmal anrufen müssen wegen dem Hcg-Wert und der ist jetzt schon bei 2,5, also nicht mehr schwanger.

Ich bin ziemlich traurig, wie du dir vorstellen kann.

Warte noch ein paar Tage ab und teste dann nochmal oder geh gleich zum Gyn. Ich drück dir die Daumen das bei dir alles gut geht.
Vielleicht hatte sich ja dei ES verschoben und deshalb ist das Hcg noch nicht so stark im Urin.

Ich wünsche dir alles Gute!

LG
Jessi