1 Tag in Berlin - was ist empfehlenswert?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von lilly_may1981 16.04.10 - 10:01 Uhr

Hallo,



mein Mann und ich haben endlich mal wieder Kinderfrei. Es kommt wirklich sehr selten vor, vielleich 2 bis 3 mal pro Jahr :-(



Jedenfalls wollen wir nach Berlin nächsten Samstag.

Habt ihr Ideen, was man unbedingt anschauen sollte?

Wir überlegen zu Madame Tussauds zu gehen. Aber ich finde die Preise schon heftig.

Bitte um Vorschläge.

#danke

Beitrag von frauke131 16.04.10 - 10:18 Uhr

Museumsinsel, Dampferrundfahrt, Nikolaiviertel, Unter den Linden, Schloss Charlottenburg- aber schon das ist zuviel für einen Tag!

Beitrag von blacknickinblue 16.04.10 - 10:20 Uhr

Hallo,

wenn Du zu Madame Toussauds willst, dann buch die Tickets hier: http://www.madametussauds.com/Berlin/TicketsKaufen/Default.aspx

Das ist günstiger, als direkt an der Kasse.

Ansonsten würde ich empfehlen: Fernsehturm oder Funkturm.

Fernsehturm am besten auch vorher schon VIP-Karten buchen, dann fallen lange Wartezeiten weg.

Ansonsten ist sehenswert:

Gendarmenmarkt,
Spaziergang "Unter den Linden" bis zum Brandenburger Tor,

Reichstag,

Sony-Center

oder eines der zahlreichen Museen besuchen.

Kommt ganz darauf an, was man sich von so einem Tag erwartet. Der Möglichkeiten gibt es viele.

Gruß,

B.

Beitrag von thamina 16.04.10 - 10:45 Uhr

Möglichkeiten gibts viele, aber Madame Tussauds gehört definitiv nicht dazu. Voll, eng und für meine Verhältnisse wirklich langweilig. Wenn Berlin, dann vielleicht wirklich was was dort einzigartig ist. Funkturm? Unter den Linden? Es gibt schöne Ecken.

Wie haben mal eine "historische Tour" zu zweit gemacht. Alle zu Fuß. Erst jüdisches Museum, dann Checkpoint Charly und DDR Museum. Warein toller Tag. #pro

Beitrag von morjachka 16.04.10 - 12:34 Uhr

Hallo!

War gerade dabei ihr die von dir genannten Museen zu empfehlen und ihr von Madam Tussauds abzuraten.;-)

Beitrag von thamina 16.04.10 - 13:27 Uhr

;-)

Beitrag von lilly_may1981 16.04.10 - 12:36 Uhr

Ich habe auch grad mal im Internet gekuckt. So viele Figuren sind da ja gar nicht. Und 19 Euro pro Person finde ich echt heftig.

Ich denke auch, wir werden Sightseeing machen, lecker was essen und einfach mal wieder für uns sein.

Beitrag von thamina 16.04.10 - 13:27 Uhr

Dnn wünsch ich euch ganz viel Spaß. Das Wetter soll ja schön werden.

Vielleicht erzählst du ja dann hier noch für was ihr euch nun entschieden habt.

#herzlich

Beitrag von yamie 16.04.10 - 13:20 Uhr

hallo,

was erwartet ihr denn von berlin? historische erlebnisse? kulinarsches? szenemäßig? erotisches oder reine sehenswürdigkeiten?

wollt ihr abends cocktails trinken gehen, empfehl ich euch folgendes:

http://maps.google.de/maps?hl=de&rlz=1G1GGLQ_DEDE369&lr=&um=1&ie=UTF-8&q=cocktails+sonntagstrasse+berlin&fb=1&gl=de&hq=cocktails&hnear=sonntagstrasse+berlin&view=text&ei=x0TIS8ynKduUOKmWscYM&sa=X&oi=local_group&ct=more-results&resnum=1&ved=0CB0QtQMwAA

besonderes augenmerk liegt auf der sonntagstraße.
gut sind auch: simon-dach-str. und alles rund um den kollwitzplatz.

wenn ihr gut seid, dann lasst eure sightseeing-tour am alexanderplatz beginnen, lauft die laaaange karl-liebknecht-str. entlang und ihr kommt vorbei am rothen rathaus, dem berliner dom, über die spree... jetzt beginnt die straße unter-den-linden, vorbei gehts am deutschen historischen museum, der berliner staatsoper, sowie zig geschäften, cafés, madame tussauds und schwupps... seid ihr schon am brandenburger tor.

hört sich nach einem stundenlangen marsch an? ganz im gegenteil. wenn ihr gemütlich lauft... ca. 1 stunde.

dann wenige schritte nach rechts und ihr seid am deutschen bundestag. ihr steigt in die u-bahn und seid in wenigen minuten am kurfürsten damm.

reicht das? ;-)




lg
yamie




____________________________

dies ist KEINE signatur!

Beitrag von lilly_may1981 16.04.10 - 13:27 Uhr

HUHU,


naja Cocktails trinken wird nichts, da wir abends wieder zurück müssen unsere Töchter abholen.


Aber das andere klingt gut.

#danke

Beitrag von yamie 16.04.10 - 13:36 Uhr

und wenn ihr euch verlaufen habt, klingelt durch und ich helf euch weiter. #freu

Beitrag von simone1177 16.04.10 - 20:26 Uhr

Hallo...

Ich war mit einer Freundin im Januar in Berlin und die besten Sachen, dsie wir gesehen haben ist der
Dom mit Audio Führrung
Das Museum: The Story of Berlin mit Bunkerbesichtigung
Der Reichstag
Die Charlottenburg

Im Vapiano am Kürfürstendam/Stephansthalerstr kann man hervorragend selbstgemachte Pasta essen.

LG Simone