Wie schnell nach absetzen der Pille....

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von jessie86 16.04.10 - 10:12 Uhr

....wird der Körper wieder "normal"?

Hallo erst mal.

Also es geht darum das ich jez die Pillenpause hab und morgen wieder anfangen würde.Ich will sie aber eigentich absetzen weil ich mit den Nebdenwirkungen nicht klarkomm.
So jez ist meine Frage wie schnell die NB verschwinden?Kanns jez schon sein oder dauert das seine Zeit?Weil ich bin der Meinung das eine von den NB langsam besser wirde..sicher bin ich mir aber nicht weil ich ja auch grad meine Regel hab#kratz

vll weiss es jmd.

#danke und schönes we#blume

Beitrag von hoernchen123 16.04.10 - 10:44 Uhr

Das geht normalerweise recht schnell, dass die Nebenwirkungen weggehen.Zyklusstörungen durch die Pilleneinnahme können noch über Monate gehen, aber die akuten Nebenwirkungen sollten mit dem Absetzen sehr zeitnah verschwinden.

Beitrag von jessie86 16.04.10 - 10:45 Uhr

Danke dir!!

Na da wird sich mein Freund aber freuen;-)

Gut dann weiss ich was zu tun ist..hab ja bald nen FA termin.

schönes we