Auffälliger PAP

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fuxx 16.04.10 - 10:34 Uhr

Hi Mädels,

mein Abstrich war beim letzten FA-Besuch auffällig. Ich muss nun am 10.06. wieder zur Kontrolle hin. Die Ärztin sagte, ich müsste bis dahin die Familienplanung ruhen lassen.

Wer hatte auch schonmal einen auffälligen Test und was ist bei der Kontrolle heraus gekommen?
Ich frage mich die ganze Zeit was passiert, wenn der Kontrollabstrich auch wieder auffällig ist - darf ich dann gar keine Kinder mehr kriegen??????
Ich werde im September 36, da kann ich es mir eigentlich gar nicht leisten, durch auffällige Abstriche in meiner Planung "gestört" zu werden.

Wie war das bei Euch, ab wann durftet Ihr die Familienplanung wieder aufnehmen?

Grüße,

fuxx

Beitrag von gwen123 16.04.10 - 10:38 Uhr

Hi !

Ich hatte das gleiche vor Jahren auch einmal. Hatte damals mehr Angst davor Krebs zu bekommen, als keine Kinder. Nach 3 Monaten war alles wieder i. O.
Vor einem Jahr habe ich einen HPV-Test beim FA machen lassen. Da war zum Glück alles i.O.

Beitrag von fuxx 16.04.10 - 10:42 Uhr

ja, die Angst vor Krebs ist natürlich auch da, aber die Ärztin sagte, dass die HPV Viren (auf die werde ich auch getestet) nur Krebs auslösen KÖNNEN - so wie Rauchen auch, und das ganze Thema in den Medien sehr hochgespielt wird.

Dann hoffe ich mal, dass mein nächster Test auch wieder OK sein. wird.
Vielen Dank für Deine Antwort!!

Beitrag von gwen123 16.04.10 - 10:44 Uhr

Das wird er schon ! Woran es "damals" bei mir gelegen haben könnte, weiß ich bis heute nicht.

Alles Gute !

Beitrag von tiramisu-74 17.04.10 - 16:45 Uhr

Hallo,

welches PAP-Ergebnis hattest Du denn? Mein letzter PAP war 3d, aber der FA meinte, ich kann trotzdem weiter üben und müsste einfach nur alle 3 Monate zur Kontrolle kommen.

Bei mir wurde auch HPV diagnostiziert, angeblich kann sich das Virus von selbst zurückbilden. Hab es nun aber schon ca. 1,5 Jahre :-(

LG, tiramisu