Arbeitslosengeld!

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von m.faustmann 16.04.10 - 11:20 Uhr

War gestern bei der Argentur für Arbeit und musste meinen Antrag für Arbeitslosengeld abgeben! Wurde auch gleich durchgegangen und berechnet!

Die nette Dame sagte mir dann einen Betrag, der mir Monatlich zu steht.
Meine Frage ist eigentlich ganz simpel:

Ist der erechnete Betrag brutto oder netto????

Vielen Dank!

Beitrag von seikon 16.04.10 - 11:25 Uhr

netto

Beitrag von goldie99999 16.04.10 - 11:26 Uhr

ALG wird natürlich sozialversicherungsfrei bezahlt...und die Besteuerung erfolgt am Jahresende, da ALG dem Progressionsvorbehalt unterliegt.

Soll heißen: der Betrag ist NETTO :-)

Beitrag von m.faustmann 16.04.10 - 11:27 Uhr

Na wenigstens etwas erfeuliches! Kenne mich damit leider überhaupt nicht aus!

Vielen DAnk!