Max/Maximilian

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabrina.2 16.04.10 - 11:28 Uhr

Hallo!

Wie findet Ihr den Namen Max? Oder doch lieber Maximilian? Aber wenn er dann eh abgekürzt wird.

Was meint Ihr?

LG
Sabrina

Beitrag von maikiki31 16.04.10 - 11:29 Uhr

#ole

schön. Beides.

Beitrag von babe2006 16.04.10 - 11:29 Uhr

Huhu,

finde auch beide toll...

Maximilian wird bestimmt sowieso abgekürzt auf Max :)


lg

Beitrag von schnuppell 16.04.10 - 11:30 Uhr

Maximilian steht bei uns auch ganz oben auf der Favoritenliste. Ich selber mag meist längere Namen lieber, die man dann auch ruhig abkürzen kann. Ich würde also für Maximilian stimmen, der dann auch mal Max gerufen werden kann :-)

Beitrag von stef68 16.04.10 - 11:33 Uhr

Ich persönlich mag kurze Namen, möchte dass mein Kind so heißt, wie es dann auch genannt wird, darum Max! Übrigens ein wunderschöner Name! :-D

LG
Stef

Beitrag von sabrina.2 16.04.10 - 11:34 Uhr

Mein Männe meint, dass sich der Name manchmal vielleicht komisch anhört wie z. B. bei einem Satzbau

Max machs ...

Beitrag von stef68 16.04.10 - 11:42 Uhr

Wegen dem Satzbau, weiß nicht, diese Gedanken würde ich mir nicht machen. Wann sagt man denn schon Max machs...?? Doch eher so: Max räum endlich auf oder Max komme her, Max schau mal, Max tu dies oder das oder vielleicht auch noch Max jetzt mach aber mal. Also da sehe ich absolut keine Probleme. ;-)

Beitrag von mausie47 16.04.10 - 11:38 Uhr

Ich finde beides Klasse !#pro

Beitrag von mama291203 16.04.10 - 11:39 Uhr

Sehr guter Geschmack... ;-)

Mein kleiner Bauchbewohner wird auch ein Maximilian.

Für die guten Tage Max, wenn er was angestellt hat, dann Maximilian #rofl

Alles Liebe

Beitrag von girly99 16.04.10 - 11:39 Uhr

Also ich finde Max toll wenn wir einen Jungen bekommen dann wird es auch ein Max. Haben schon eine Mara und ich finde das passt gut dazu. Mal sehen ob wir näöchste Woche erfahren on es ein Max oder eine Hanja wird. Bin dann 27 ssw wird mal Zeit das ich weiß auf was ich mich einstellen kann.

Also meine Stimme geht an Max

Lieb Grüße

Tina ( 25+2)

Beitrag von sohnemann_max 16.04.10 - 11:40 Uhr

Hi,

ist beides schön!

Wir haben einen Max. Unser Nachname ist soooo lang - 12 Buchstaben - stell Dir mal noch Maximilian dazu vor :-p.

Liebe Grüße
Caro mit Max und Lara

Beitrag von henja 16.04.10 - 11:40 Uhr

Huhu, hab eben schon in einem anderen Threat geschrieben, dass ich Maximilian toll finde! Das wäre bei einem Jungen auch unser Favoritenname!

Beitrag von snoopster 16.04.10 - 14:28 Uhr

Hallo,

wenn Du aus Bayern kommst würde ich Dir abraten. In einer SPielgruppe von ner Freundin sind zwei Maximilians und ein MAx. Hier ists inzwischen nur noch ein Sammelbegriff.
Ich komm auch bei meiner Tochter schon durcheinander, die kennt auch zwei Maxis.....

Sonst find ich den Namen nett.

LG Karin

Beitrag von sreacemaus 16.04.10 - 21:47 Uhr

huhu

ich finde max super, unser sohn wird auch so heißen:-D:-D





lg tina mit lennard und #ei (max)