Kennt ihr das auch???? (etwas länger...)

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von hellokitty27 16.04.10 - 12:34 Uhr

Hallo an alle!

Unsere Tochter (morgen 7 Wochen jung) trinkt im Moment echt komisch manchmal, am "schlimmsten" ist es morgens, da macht sie Terror weil sie die Flasche will, dann geb ich ihr eine mit ca 160ml (weil sie das ungefähr immer trinkt) und davon trinkt sie dann vielleicht 30-60ml und das wars dann! Dann lasse ich sie Bäuerchen machen und noch etwas auf dem Arm wo sie dann zufrieden ist und auch die Flasche nicht annimmt wenn ich sie nochmal anbiete. Und plötzlich nach ner halben Stunde manchmal noch eher macht sie nen Aufstand und trinkt dann als hätte sie Ewigkeiten nix bekommen! Dann sind es aber wieder nur wenige ml die sie trinkt! #augen
Bin momentan ständig am Flaschen machen! Kenne das von ihr gar nicht....
Hatten eure Zwerge vielleicht auch schonmal so "Phasen"??

Danke für eure Antworten

LG
Julia

Beitrag von funny 16.04.10 - 12:48 Uhr

beim stillen war es bei uns so....zwischendurch kannst du ja mit nem schnuller testen, ob es wirklich hunger ist.
klappt zumindest bei uns. ist es kein hunger schnullert er zufrieden rum, bei hunger aber spuckt er den schnulli ziemlich schnell wieder aus und motzt weiter :-)

Beitrag von hellokitty27 16.04.10 - 12:51 Uhr

ja den Schnulli spuckt sie immer aus dann und heult weiter, dann latsche ich wieder los Fläschchen machen und dann wieder das gleiche, nur paar Schluck und das wars...
Echt zum verrückt werden #augen

Beitrag von jumarie1982 16.04.10 - 12:53 Uhr

Das nennt sich 8-Wochen-Schub ;-)