Daumen lutschen!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von 10petra 16.04.10 - 12:35 Uhr

Unser Sohn (10 Wochen) fängt jetzt an Daumen zu lutschen. Wir finden das nicht schlimm.
Oder meint Ihr, dass man ihm das dann nicht mehr gut abgewöhnen kann bzw. dass er es nicht einfach irgendwann von alleine sein lässt?

Beitrag von evamari 16.04.10 - 12:42 Uhr

Hm... also ich habs meiner Kleinen schon wieder abgewöhnt. Ich bin der Meinung, dass man den Kinder einen Schnuller leichter abgewöhnen kann - den Daumen kann man schließlich nicht "weglegen":-p. Aber deine Entscheidung!

eva

Beitrag von lienschi 16.04.10 - 12:47 Uhr

huhu,

jaja, das leidige Thema Schnuller oder Daumen... hat wohl beides seine Vor- und Nachteile.

Ich war nicht sonderlich begeistert, als mein Kleiner seinen Daumen entdeckte und den Schnuller links liegen ließ... kann ja unter Umständen schlecht für Kiefer und Zähne sein.

Mittlerweile finde ich´s gar nicht mehr so schlimm. Er findet seinen Daumen immer selbst (kein nächtliches Aufstehen, weil der Herr seinen Schnuller nicht findet), hat ihn immer dabei und kann ihn nicht verlieren, ich muss nichts kaufen und desinfizieren, und später beim Spielen kann nicht Dauergenuckelt werden, da er die Hände ja zum Spielen braucht. ;-)

Das Abgewöhnen kann bei beidem gut und schlecht laufen. Mein Bruder war ein Schnullerkind und hat sich sehr schwer getan den Schnuller abzugeben... ich war ein Daumenlutscher und habe es ziemlich schnell von selbst aufgehört.

Letztendlich können wir das eh nicht beeinflussen, ob Schnuller oder Daumen... die Kinder suchen sich das ja selbst aus.

lg, Caro

Beitrag von caria 16.04.10 - 12:49 Uhr

Unser Sohn hat auch auf dem Daumen gelutscht... das hat aber nur ca. 1 Monat gedauert... dann hat er von allein wieder aufgehört...
Also keine Panik! Für die Kleinen ist es eben beruhigend...

Viele Grüße
#sonne

Beitrag von kathi-2009 17.04.10 - 00:39 Uhr

Hallo liebe Petra
Mein kleiner hat auch den Daumen gelutscht,
doch ich konnnte ihm das abgewöhnen mit drei Monaten (hat gedauert da ich ja jeden Nuki testen musste)
nahm er den von Nuk (Genius) und nie mehr den Daumen, aber ich habe erst den Latekx genommen da er ja der Haut ähnelt!!!

Bin echt froh da wie die Vorschreiberin gemeint hat, dass man den Daumen nicht einfach weg legen kann beim Abgewöhnen!!

glg