Danksagung @ Mehrfachmamis

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von franni128 16.04.10 - 13:06 Uhr

Hallo.
Ich bin total unkreativ ;-)und bin schon am Verzweifeln. Ich möchte irgendwas nettes in die Danksagungskarten schreiben und uns für die Geschenke zur Geburt von Sophia bedanken und dann hat Moritz auch noch so viele schöne Geschenke bekommen. Wie kann ich mich für die Geschenke für die beiden bedanken?

#danke für eure Hilfe!

LG
Franziska mit Moritz *19.08.2007 und Sophia *19.02.2010

Beitrag von johanna1972 16.04.10 - 13:15 Uhr

Hi,

wir haben eine Karte entworfen mit dem Bild von Anna-Sophie (kannst natürlich auch beide Kinder auf das Bild der Karte machen) und haben dann folgenden Text genommen:

Für die Glückwünsche und Geschenke zur Geburt von Anna-Sophie möchten wir uns recht herzlichen bedanken

Johanna & Michael XXXXXXX

Vielleicht kannst du ja auch noch einen Satz für deinen Sohn einbringen.

Wir haben die Karten online bei DM gestaltet und bestellt (innerhalb bon 3 Tagen waren die in der Filiale). Haben viele Motive super Qualität und Preis.

LG Johanna

Beitrag von -0408- 16.04.10 - 16:01 Uhr

Ich bin zwar keine Mehrfachmami,

aber vielleicht findest Du die Idee trotzdem ok :-p

Wie wäre es denn, wenn Du die Danksagung im Namen Deines Sohnes für seine Schwester schreibst?!

oder

auf der Rückseite (Die ist ja eh immer leer - schade eigentlich) nochmal extra was von Moritz vormulierst?

LG