SST der 2. und wieder nur ganz schwache 2. Linie!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von annabella1970 16.04.10 - 13:12 Uhr

Wie gestern schon, habe ich heute einen Test gemacht und wieder kam eine ganz schwach 2. Linie aber erst nach mehr als 5 Minuten. Ich bin nun 6 Tage über NMT. Meine letzte Mens hatte ich am 11.3. und im Februar habe ich die Pille abgesetzt. Nun denke ich, dass sich mein ES verschoben hat, das er späterkam... Was meint ihr? Könnt ihr mir einen SST empfehlen? Einer, der sicher ist...

LG Anna#kratz

Beitrag von saskia33 16.04.10 - 13:13 Uhr

Der CB mit Wochenbestimmung ist gut!!!

lg

Beitrag von fama93 16.04.10 - 13:24 Uhr

ja also wenn du Gewissheit willst, fährste zur Apotheke und holst die den Clearvlue mit Wochenbestimmung, der schlug bei mir schon bei ES+11/12 an ;-)

Beitrag von annabella1970 16.04.10 - 13:26 Uhr

Danke!! Werde ich tun.

Beitrag von mella1806 16.04.10 - 13:32 Uhr

Meine Schwangerschaftsteste sahen so ähnlich wie deine aus. kannst ja mal in VK Gucken. #rofl

Beitrag von annabella1970 16.04.10 - 13:38 Uhr

Danke mella,

genauso sehen sie aus.... Macht mir ja Hoffnung! Dir noch alles Gute!!!

Beitrag von mella1806 16.04.10 - 13:30 Uhr

ich habe auch am 15.4 getestet bilder in meiner VK mit einen CB Digital mit Wochenbestimmung kann ich nur empfehlen.

Beitrag von black_megara 16.04.10 - 13:33 Uhr

Hallo Anna,

ich hatte weiter unten bereits einer anderen Urbianerin was zu diesem Thema geschrieben:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=24&tid=2590951

Im übrigen hatte ich auch meine letzte Mens am 11.3. gehabt.

Ich drück dir die Daumen das bei dir alles ok ist!

LG
Jessi

Beitrag von annabella1970 16.04.10 - 13:41 Uhr

Als, ich kaufe mir heute noch einenCB und teste gegen abend nochmal oder soll ich bis morgen früh warten?

Beitrag von black_megara 16.04.10 - 13:45 Uhr

Wie lang sind denn deine Zyklen sonst so?

Im nachhinein hab ich es doch bereut so viel getestet zu haben. Beim nächsten Mal werde ich wohl nach NMT mindestens noch eine Woche warten. So ein gezehter will ich für mich nicht nochmal haben.

Wieviel bist du über NMT? Eigentlich sollte da dann der Test auch am Abend anschlagen. Hat er bei mir auch, aber eben nur schwach.

Drück dir die Däumchen!

LG
Jessi

Beitrag von annabella1970 16.04.10 - 13:48 Uhr

Ich weiß nicht genau, eingentlich NMT 6 aber ich denke, mein ES kam später, hat sich verschoben....

Beitrag von black_megara 16.04.10 - 13:50 Uhr

Meinst du er hat sich um 6 Tage verschoben?
Also ich denke der Test müsste auch mit Abendurin anschlagen, der Clearbue digital ohne Wochenbestimmung zeigt wohl auch schon vier Tage vor ausbleiben der Mens an, dann allerdings mit Morgenurin.

Kannst dich dann gerne melden :-)

Beitrag von lena-26 16.04.10 - 13:50 Uhr

hallo annabella,

meine tests waren auch immer nur schwach rosa, heute ist meine tochter 7 monate alt.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=361834&user_id=792771

alles gute

Beitrag von crumblemonster 16.04.10 - 15:44 Uhr

Hallo,

bei meinem Kleinen waren die Tests auch nur ganz ganz blaß und wurden nicht 'stärker'. Auch hatte ich sehr häufig Blutungen und alles war zu klein und ein Herzschlag auch ewig nicht zu sehen. Er wird jetzt bald 4 Jahre alt.

Im Januar diesen Jahres war es auch wieder so, allerdings wurden da die Tests sogar 'schwächer' und es ging ab.

Beides ist also möglich. Ich drücke Dir fest die Daumen.

LG