Jemand aus München hier und schon Kinderwagen gekauft?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von katgra1976 16.04.10 - 13:25 Uhr

Frage steht ja schon oben.
Wo habt ihr Euch die Kinderwagen angeschaut? Da wo ich jetzt war, gabs immer nur ABC Desing und Gesslein und so. Nirgends habe ich mal ein Teutonia, Quinny oder Hartan stehen sein.

Babywalz in Haar und Segmüller sind vom Münchner Norden total blöd ohne Auto zu erreichen. Hat jemand ein Tip wo ich noch schauen kann? Vielleicht auch irgendwas in der Stadt? Gibts außer Babywalz und Babiesrus noch andere Babymärkte in München?

Wäre total lieb wenn mir jemand helfen kann.

Danke schonmal und viele Grüße

Beitrag von xxx05 16.04.10 - 14:00 Uhr

Hi,

ich kenne noch den Babyone in Brunnthal, in der Nähe vom Ikea. Ob man da gut mit dem MVV hinkommt weiß ich leider nicht.
Wenn du mal jemanden findest, der ein Auto hat und lust auf Babyshopping hat, dann könnt ihr auch nach Ergolding (ist bei Landshut) zu Happy Baby fahren, die haben eine gute Beratung und sehr große Auswahl an Kinderwägen und Co.

Gruß
xxx05

Beitrag von leah-sophie 16.04.10 - 14:05 Uhr

Huhu!

Ich kann nur die Babywelt in Gersthofen empfehlen...
Die haben echt ne riesen Auswahl, allerdings hab ich keine Ahnung ob und wie man da mit den Öffentlichen hinkommt - evtl mit der Bahn nach Augsburg?

In München kenn ich sonst auch nix, ausser diese sehr teuren kleineren Babygeschäfte, aber die haben ja meist auch nicht so die Auswahl...

Lg + viel Erfolg
Leah

Beitrag von incredible-baby1979 16.04.10 - 14:13 Uhr

Hallo,

Teutonia, Bugaboo etc. bekommst Du z.B. bei Baby Ansorge in der Lindwurmstraße oder bei Schlichting in der Weinstraße oder bei XXXL-Lutz auf der Theresienhöhe oder in Aschheim oder Möbel Höffner oder beim Segmüller in Poing

Viel Spass beim Shoppen,
incredible mit Julian (28.03.2009)

Beitrag von bubblebubb 16.04.10 - 14:21 Uhr

Tja selbst schuld wenn du kein Auto hast!
In München gibts noch am Hauptbahnhof im Karstadt eine Kinderwagenabteilung, die ist zwar klein, aber Quinny haben die auch.
Gut ist auch der XXX-Lutz auf der Theresienhöhe. Der ist allerdings total teuer!
Der HÖFFNER in Freiham hat auch eine Babyabteilung mit Kinderwagen.

Beitrag von melanie914 16.04.10 - 14:28 Uhr

#kratz

Beitrag von brille09 16.04.10 - 15:38 Uhr

Gehts dir gut? In München mit dem Auto rumzufahren ist eine riesen Umweltsauerei. Und ich versteh jeden Münchener, der keins hat. Zumals ja auch eine finanzielle Frage ist. Schließlich sind die Mieten in München ja doch nicht so ganz billig.

Noch ein Babygeschäft ist übrigens der Schlichting in der Innenstadt (gleich hinter der Frauenkirche), aber er ist halt sauteuer.

Dass der xxxLutz teuer ist, kann ich nicht bestätigen. Er führt außerdem z.B. auch Hoco/Hauck (österreichische Marke, hohe Qualität, niedriger Preis) oder Mutsy (Designmäßig unschlagbar #verliebt) und die gibts nicht überall.

Beitrag von katgra1976 16.04.10 - 19:33 Uhr

Ja, rein zur Info...wir haben schon ein Auto. Ich aber keine Lust von Segmüller in Parsdorf zu Babywalz in Haar zu Ikea in Ottobrunn und dann noch nach Augsburg zu fahren. Da sind wir ja fast nur noch mit dem Auto unterwegs. Ich arbeite in der Innenstadt und habe deshalb gefragt. So ist es doch praktischer gleich dort zu schauen...nur Schade, dass es dort keine größeren Babyausstatter gibt. Theresienwiese ist ein giter Tip. Es geht ja erstmal nur darum sich einen Überblick zu verschaffen was es gibt und sivch ein paar Kinderwagen anzuschauen.

Da ich Vollzeit arbeite und die Zeit ohnehin eng ist habe ich wenig Lust den ganzen Samstag im Auto zu sitzen.

Nicht jeder der nicht jeden Weg mit dem Auto fährt hat auch keins.

Danke für die anderen und deren Antworten...

Beitrag von katgra1976 16.04.10 - 19:37 Uhr

Ja, rein zur Info...wir haben schon ein Auto. Ich aber keine Lust von Segmüller in Parsdorf zu Babywalz in Haar zu Ikea in Ottobrunn und dann noch nach Augsburg zu fahren. Da sind wir ja fast nur noch mit dem Auto unterwegs. Ich arbeite in der Innenstadt und habe deshalb gefragt. So ist es doch praktischer gleich dort zu schauen...nur Schade, dass es dort keine größeren Babyausstatter gibt. Theresienwiese ist ein giter Tip. Es geht ja erstmal nur darum sich einen Überblick zu verschaffen was es gibt und sivch ein paar Kinderwagen anzuschauen.

Da ich Vollzeit arbeite und die Zeit ohnehin eng ist habe ich wenig Lust den ganzen Samstag im Auto zu sitzen.

Nicht jeder der nicht jeden Weg mit dem Auto fährt hat auch keins.

Danke für die anderen und deren Antworten...

Beitrag von katgra1976 16.04.10 - 19:36 Uhr

Vielen Dank für Eure Antworten. Theresienwiese ist nen guter Tip, da kann ich nach der Arbeit mal hinschauen.

Wir wollten uns erstmal nen Überblick verschaffen. Und ganz ehrlich außerhalb von München ist mir dafür erstmal zu weit. Am Samstag ist immer alles mega voll und wir arbeiten leider Vollzeit. D.h. unter der Woche wird schwierig.

Schlichting hat nicht wirklich viel stehen. Den Rest werde ich mal in Angriff nehmen. Danke, Danke

Beitrag von skorpion72 17.04.10 - 10:26 Uhr

Bei Toys r`us im Euro Industriepark / München Nord gibt es Quinny und Teutonia. Hartan weiß ich leider nicht wo man den erhält. Haben unseren Hartan Racer übe E.... gekauft.

Viel Glück
Manu

Beitrag von simonee 17.04.10 - 10:30 Uhr

reinartz-babyland.de in gräfelfing