Alles komisch und durcheinander!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von carmen83 16.04.10 - 13:32 Uhr

Hallo ihr Lieben,


ich schon wieder! Muss aber jetzt einfach mal was loswerden hier . . . Fühle mich total seltsam!

Mir ist total oft schwindelig und komisch, bin total matt und müde, kann meinen Bauch nicht einziehen weil er sich ständig voll anfühlt, meine Brüste fühlen sich prall schmerzen aber total, die brustwarzen sind rot, in der rechtn Seite hab ich ständig so ein stechen und ziehen, komm total schnell aus der Puste sogar wenn ich schreie oder so ausserdem hab ich super viel Waser im Körper!
Auf der anderen Seite fühle ich mich dann wieder total wohl, hab so ein super zufriedenes und glückliches Grippeln in der Magengegend!
Also wirklich super durcheinander und seltsam!

Kennt das jemand von euch oder bin nur ich so seltsam!
Kann gar net deuten was des alles soll weils so ein auf und ab ist in meinem Körper!

Sorry fürs #bla und danke schon malf ür die Antworten!

LG
carmen

Beitrag von saskia33 16.04.10 - 13:33 Uhr

keine Ahnung was das ist!
Wenn du meinst Schwanger zu sein mach nen SST ;-)

lg

Beitrag von carmen83 16.04.10 - 13:37 Uhr

Daran kanns meiner Meinung nach noch net liegen falls es geklappt hätte! Bin erst ES+2!
Das kann doch gar net davon kommen oder?

LG

Beitrag von rotes-berlin 16.04.10 - 13:38 Uhr

Ganz einfach, dass ist die Psyche...

Frag mal wieviele hier ständig und bei jedem Zyklus an allen möglichen schwangerschaftssympthomen leiden.. und davon sind nicht mal 10% wirklich schwanger..

Beitrag von carmen83 16.04.10 - 13:45 Uhr

Meint ihr wirklich man kann sich des alles so einbilden! Also ich glaube selber nicht das ich schwanger bin hätte mir jetzt ein wenig zu schnell geklappt, aber natürlich wünsche ich es mir sehr! Total seltsam bei meinem ersten Sohn hatte ich das nicht!