Teebaumöl in der Schwangerschaft?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bebibella 16.04.10 - 13:59 Uhr

Grüße,

darf ich Teebaumöl unverdünnt (und äußerlich) in der Schwangerschaft verwenden?

LG,
bebi

Beitrag von datlensche 16.04.10 - 14:00 Uhr

#schock nehme jede aben teebaumöl-creme...is das einzige was die ollen pickel halbwegs besiegt...hab mir noch nie gdanken gamacht und baby gehts gut #augen

lena + kilian *10.07.07 & #ei 34+3

Beitrag von bibuba1977 16.04.10 - 14:01 Uhr

Hi Bebi,

unverduennt sollte man es waehrend der SS nicht benutzen.

LG
Barbara

Beitrag von bebibella 16.04.10 - 14:08 Uhr

Danke Barbara.
Weißt du vllt. wie es in der Stillzeit aussieht?

Beitrag von bibuba1977 16.04.10 - 14:11 Uhr

Da gibt es wohl keine Einschraenkung. Die gilt nur fuer SS und kleine Kinder. Ich wuerde es also nicht unbedingt auf die Brustwarzen geben. ;-)

LG
Barbara