Wecker nach dem Baby stellen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunmelon 16.04.10 - 14:42 Uhr

Hi Mädels,

hab da mal ne Frage, meldet sich euer Baby auch immer zur gleichen Zeit?

Bei mir ist seit Montag immer zur gleichen Zeit der Bauch hart. Also zwischen 14.00 - 15.00 Uhr wird der Bauch hart und man merkt, dass sich der Bauchbewohner dreht oder so. Kann ich noch nicht so genau sagen.

Manchmal bekomme ich ein Tritt an die Hand wo drauf liegt, aber nur wenn die Hand zu kalt ist. #verliebt#schein#huepf

Das ist so aufregend und neu, ich weiß nicht ob das normal ist, war zwar gestern beim Doc und es ist alles in bester Ordnung. Was machst das Baby eigentlich, wenn der Bauch hart wird?? Was will mir das Baby sagen? Sorry, blöde Fragen ich weiß. #schwitz

Grüße Steffi

Beitrag von blanca-louis 16.04.10 - 15:21 Uhr

Hi,

Du hast Übungswehen wenn der Bauch hart wird. Das Baby will Dir damit nichts sagen.
Das ist ganz normal. Ich hatte das bei meinem ersten Kind auch total früh das der Bauch immer mal wieder hart geworden ist.

Gruß

Sandra

Beitrag von sunmelon 16.04.10 - 15:37 Uhr

Hart ja, aber es fühlt sich eher so an, als würde sich auf der linken Seite der Babyrücken gegen meine Bauchdecke drücken. Arzt meinte gestern Baby liegt schon mit dem Kopf nach unten, was positiv ist.

Ich dachte Übungswehen würden ziehen oder "weh tun", aber das ist bei mir überhaupt nicht. Ist eher das Gefühl, als würde sich eine Blähblase im Bauch breit machen (sorry für das Bsp, aber ich hab kein anderes um es zu beschreiben)

Grüße Steffi