Vomex A wie einnehmen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von skaya87 16.04.10 - 16:48 Uhr

Hallo,

habe von meinem Arzt heute Vomex A verschireben bekommen (endlich).

Nur er hat nicht gesagt wie ich es einnehmen soll, und von dem Beipackzettel werde ich nicht schlau...

Wie habt ihr es eingenommen???

Wie oft am tag? Wie viele???
Morgens und Abends?


Danke für die Antworten...

Liebe Grüsse...

Beitrag von juju277 16.04.10 - 16:54 Uhr

Hi,

in welcher Form hat er es dir verschrieben? Tabletten, Zäpfchen?

Tabletten konnte ich z.B. gar nicht nehmen, kamen oben gleich wieder raus und bei den Zäpfchen hat eins gereicht um mich den halben Tag in einen komaähnlichen Zustand zu beamen.
Hab sie daher bald wieder abgesetzt, habe noch ein Kleinkind....

LG juju

Beitrag von skaya87 16.04.10 - 16:58 Uhr

Ich habe tabletten bekommen...
Will die mal versuchen...
Weil so bin ich, noch schlimmer, und liege immer wegen der Übelkeit, kann kaum stehen.

Nur weiss ich halt nicht wie ich die einnehmen soll...
Zb. könnte ich denn, jetzt zum ersten mal, 2 dragees einnehmen? Oder ist es zu viel???

Beitrag von juju277 16.04.10 - 17:01 Uhr

Hi,

ich würde mal mit einer anfangen, die machen schon ziemlich müde, hab ich schon von mehreren gehört.
Je nachdem wie sie bei dir wirken und wie du sie verträgst kannst du dann ja auf 2 steigern.

LG juju

Beitrag von skaya87 16.04.10 - 17:05 Uhr

ok werde es mal so versuchen
danke dir für deine antwort...

Beitrag von beckie83 16.04.10 - 17:11 Uhr

Hallo,

also ich würde Dir nicht empfehlen eine Abends zu nehmen, da diese so gut wie ncihts bringt.

Die Tablette hat eine Wirkungsdauer von 7 Stunden, und naja im Schlaf isst Du ja nix und wirklich schlecht ist einem da ja auch nciht (war zumindest bei mir so)

Ich hab Direkt morgens eine nach dem wach werden genommen. Noch bevor ich aufgestanden bin, bin noch 5 Minuten liegen geblieben und dann war alles ok :)

Dann hab ich immer nur eine genommen wenn mir schlecht wurde. Hab versucht so wenig wie möglich davon zu nehmen. Sie schaden Deinem Bauchzwerg zwar nicht aber naja, Medikament bleibt Medikament :)

Liebe Grüße
Beckie+#ei 14.+1 #huepf

Beitrag von tilu04 16.04.10 - 19:22 Uhr

Hallo,

also ich nehme den Vomex A Saft von meinem Sohn. Er hat den immer für lange Autofahrten bekommen. Ich hab gehört daß der nicht ganz so stark ist wie die Tabletten. Es istzwar trotzdem ein Medikament,aber ich fühle mich damit ein wenig sicherer. Ohne würde ich es leider nicht aushalten. Den Saft nehme ich immer dann wenn ich merke es geht wieder los.
Die Tabletten machen mich immer so verdammt kaputt...


Welche Ssw bist Du denn?

Lg Tina#herzlich