Keine Lust auf Sex nach Geburt

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von lovebird 16.04.10 - 17:33 Uhr

Hallo Zusammen

Ich werde fast wahnsinnig, ich habe jetzt nach 14 wochen immer noch keine lust auf Sex, mein Mann ist da sehr sehr geduldig und übt auch keinen Druck aus aber für mich ist dass fast noch schlimmer weil ich ein schlechtes gewissen habe. Ich hatte die reine horror geburt mit viel blutverlust und anschliessende auskratzung. Ich möchte ja so gern wieder aber mein Körper gibt keine signale vor sich. Mich ekelt es fast wenn ich nur daran denke. Ich versuche es nicht negativ anzugehen aber wenn ich es versuche blockiert mein Körper ab. Wie lange geht denn dass noch? Sind dass die Hormone oder was ist bloss los mit mir? Kann da jemand helfen?

LG
Lovebird

Beitrag von janimausi 16.04.10 - 18:08 Uhr

die geburt ist ja grad mal 3 monate her, und dein körper hatte ne große anstrengung, geb dir zeit, dein körper braucht die ruhe ncoh.
ich hatte eine ganz normale geburt und keinerlei komplikationen und wollte in der ersten zeit auch absolut nich, ok, war damals zwar uach ohen partner aber nee für mcih war das absolut nix.
auch jetzt nich könnte mir das absolut nicht vorstellen so kurz nach einer entbindung schon wieder sex zu haebn.

gib dir einfahc zeit, du wirst schon merken wann dein körper auch wieder dazu bereit ist.
und so lange kannst du ja dein schlechtes gewissen beruhigen und dein mann anders verwöhnen.

Beitrag von belly2009 17.04.10 - 23:04 Uhr

Hallo Lovebird,

Ich kenne das.
Ich konnte nicht verstehen, wie manche schon nach wenigen Tagen oder Wochen schon wieder Sex haben konnten.

Ich hatte auch die volle Horrorgeburt, auch mit sehr viel Blutverlust. Um ein Haar hätte ich Bluttransfusionen bekommen, dann hab ich während der Geburt noch Adrenalin bekommen, weil mein Blutdruck auf einmal fast weg war #zitter
Hatte auch schon ca 3 Monate vor der Geburt keinen Sex mehr, weil ich die Gestose hatte und wehenhemmende Tabletten nehmen musste.

Mein Freund war auch immer sehr geduldig und ohne Druck, aber wie du schon schreibst, hat man selber ein schlechtes Gewissen, aber das ist auch nur unser Problem. Wir können froh sein, so gute Männer zu haben.

Bei mir war das erste Mal wieder ca 4 Monate nach der Geburt meiner Tochter und es war schön, aber die Versuche vorher, die ich immer startete, musste ich immer sofort wieder abbrechen, da mir dann richtig schlecht wurde und ich Angst bekam, aber der Körper hat einfach signalisiert, dass er noch nicht soweit ist.

Glaub mir, das gibt sich wieder.
Schneller als du denkst. Und dann wirds richtig geil ;-)

Viel Glück wünsch ich dir und geniesse die Zeit mit deiner Kleinen #liebdrueck

Beitrag von minishakira 20.04.10 - 13:27 Uhr

hi,
mir geht es auch so.Meine Geburt war echt sch..... und is 4 Monate her.Lust hab ich null:-(frag mich auch wie lange das noch so weiter gehenn wird?

lg kathy