Dauer Schlecht!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bienchen1983 16.04.10 - 18:00 Uhr

Hallo ihr Lieben,

bin jetzt 8. ssw und mir ist seit drei Tagen dauernd schlecht. Egal was ich esse oder tue mir ist immer schlecht. Nur wenn ich auf der Couch oder im Bett liege ist es zu ertragen. Ist das wirklich normal für eine "normale" Schwangerschaft??? Bei Paul war mir auch mal ab und an schlecht, ich habe dann gebrochen und alles war wieder gut. Jetzt fühle ich mich total schlecht, den ganzen Tag!!! Was soll ich denn nur machen??? Muss mich doch um Paul kümmern. #heul

Eva mit Paul (2.Jahre) und #ei 8.ssw

Beitrag von nycy27 16.04.10 - 18:05 Uhr

Hallo :-)

MAch dir keine Sorgen meine Freundin *nun im 5. Monat* hat auch bis heute jeden Tag und alles ausgespuckt !!

Sie hatte es bei ihrer ersten SS auch nicht aber mit dem Baby ist alles ok !!!!

Sie hat sogar Tee und Wasser ausgespuckt die arme !!!!

Wünsche dir gute besserung und noch eine schöne SS !!!!


Lg Nicci

Beitrag von nityanandi 16.04.10 - 19:18 Uhr

hallo!
mir gehts es genau wie dir, und ich habe meine FÄ gestern darauf angesprochen.
"das ist gut!" hat sie gesagt. denn es zwinge einen ein stück weit zu körperlicher ruhe und außerdem sei die übelkeit ein zeichen einer intakten und stabilen schwangerschaft. kein ammenmärchen.

alles gute!
regina (8.ssw)