Kleiner Riss am Scheideneingang...Pilz???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von an84 16.04.10 - 18:05 Uhr

Hallo,
habe einen kleinen Riss am Scheideneingang (Richtung Damm) den ich nach dem Stuhlgang bemerkt habe (hatte ein bissl Blut am Toi Papier). Kann das von nem Pilz kommen oder reicht es wenn ich ein bissl Bepanten drauf mache? Könnte ja auch sein das es davon kommt dass alles so gut durchblutet ist zu Zeit oder ???

LG An (18. SSW)

Beitrag von flora1412 16.04.10 - 18:17 Uhr

Hallo,
wenn es nur ein Risschen ist, also nicht mehr blutet, dann ist es sicher nichts schlimmes.
Manchmal bekommt man so was auch von #sex oder am After von Verstopfung.
Dick mit Heilsalbe einschmieren und dann solte es siche in einigen Tagen weg sein.
Aber wenn es dich zu sehr beschäftigt kannst du ja auch Arzt oder Hebamme fragen.
Denke aber das ist nicht weiter schlimm, oder vielleicht von einer Untersuchung? Wenn dich nichts juckt ist es sicher kein Pilz.
Ich wüsch dir alles Gute
Flora #schwanger 18SsW

Beitrag von an84 16.04.10 - 18:52 Uhr

Danke für die Antwort... werd ein bissl Heilsalbe drauf schmieren und dann mal schauen wie es morgen aussieht... wenn es nicht besser wird gehe ich dann Montag früh zum Arzt.

Beitrag von suessenike 16.04.10 - 19:52 Uhr

Hallo,

wenn du einen Pilz hast,dann müßtest du acuh juckreiz u. riechenden,bröckeligen ausfluss haben.

LG Nicole 15ssw