Umfrage: Wer wurde durch C.I. schwanger (raus ziehen)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von angie-angel 16.04.10 - 18:09 Uhr

Hallo ihr,

mich interessiert ob es tatsächlich so oft vorkommt wie man so hört!?#zitter #schock

Jemand da? Wie lange vor ES? :-p

Ich kann mir das persönlich nicht vorstellen-lese und höre es aber immer wieder #schock

LG

die Neugierige (der langweilig ist :-p)

Beitrag von bibi22 16.04.10 - 18:16 Uhr

hi!

Tja möglich ist es wohl, denk ich mal, verlasse mich jedenfalls nicht darauf, dass mein Mann rechtzeitig daran denkt. *g*

gib mal bei wiki "lusttropfen" ein, da findest du einiges dazu. (Frag mich nur wer wohl für das Bild bereit stand #rofl#rofl)

lg bibi

Beitrag von angie-angel 16.04.10 - 18:23 Uhr

Danke-hab ich bereits gelesen-weiß darüber Bescheid :-) mich interessiert ob es tatsächlich so viele Fälle gibt und da wären doch sicher ein paar bei Urbia :-) :-)

Beitrag von datlensche 16.04.10 - 18:45 Uhr

aber wahrscheinlich eher im ungeplant ss forum ;-)

Beitrag von lilaluise 16.04.10 - 19:33 Uhr

hallo
das war bei mir der Fall bei meiner letzten Schwangerschaft- diese endete dann aber in einer FEhlgeburt. Hatte vorher immer gelesen, dass es so zu 75-80% sicher sein soll. das hat mir gereicht!
Naja jetzt bin ich auf jeden Fall geplant schwanger was um einiges schöner ist!