Schulrückstellung ist endlich durch.....SILOPO

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von crumblemonster 16.04.10 - 18:11 Uhr

Hallo,

ich freue mich so. Noch am Donnerstag habe ich mit der Dame von der Senatsverwaltung telefoniert, weil ich von dort einen 'dusseligen' Brief bekam. Auch konnte mir die Dame nicht erklären, was ich machen soll, weil das Jugendamt dem Antrag auf Integrationshilfe nur zustimmt, wenn er noch ein Jahr von der Schule zurückgestellt wird, er aber seitens des Senates nur mit I-Status zurückgestellt würde. Daß die 'Katze' sich da in den 'Schwanz' beißt, war ihr egal.

Heute bekam ich Post...... Robert darf noch ein Jahr Kindergartenkind bleiben und wird erst mit 6 Jahren im nächsten Jahr eingeschult. Nun werde ich im Mai zum Termin beim Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst - da muß er noch zur ärztlichen Untersuchung, aber die hatten den I-Status sowieso schon empfohlen aufgrund der verschienden Gutachten (Kindergarten, SPZ, Kinderarzt usw.). Endlich konnte ich meinem Großen Kind sagen, ob er nun sich noch 'ausspielen' kann (so sagt er immer - ich muß mich noch auspielen, damit ihc in der Schule nicht mehr spielen will) oder eben doch schon Schulkind wird.

LG

Beitrag von ich-halt 17.04.10 - 09:24 Uhr

Das freut mich für euch.
Bei meinem Mittleren (er kommt jetzt in die Vorschule) wollen wir auch, dass er noch ein Jahr im Kindergarten bleibt. Der Kampf hat aber jetzt schon begonnen (obwohl er ja erst nächstes Jahr schulpflichtig ist).

lg ich-halt