Endometriose und Folsaüre

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von missmina 16.04.10 - 18:34 Uhr

Hallo,

Es heißt ja immer man sollte Folsaüre schon ab kinderwunsch nehmen.Jetzt hab ich gehört das man mit Endo nich mehr als 400mg nehmen soll??????????
Hat jemand Erfahrung?

LG

Beitrag von caesie 16.04.10 - 19:11 Uhr

Hallo
also ich nehm Folio Forte 800mg. Mein Arzt hat es mir empfohlen.

LG

Beitrag von aleshanee 16.04.10 - 19:46 Uhr

Hallo!

ICh hab eine starke Endo und hab Femibion bekommen!
Weiß nicht ob dir das jetzt hilft....?#klatsch

Ich habe aber eine starke Endo und mir wurde nix gsagt!

Lg

Beitrag von rotes-berlin 16.04.10 - 20:36 Uhr

Wie bei allem was mit Medis zu hat. Frag deinen Arzt.

Beitrag von missmina 16.04.10 - 22:04 Uhr

Dankeschön für die Antworten :-)