Sehe grade rtlAktuell...

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von mini2110 16.04.10 - 19:00 Uhr

... Das die Flughäfen fast alle geschlossen sind, bekommt man ja den ganzen tag mit. Aber was das für einen "Rattenschwanz" hinter sich her zieht ist ja echt hefrig!!

München ist noch offen und alles was südlicher ist, voll krass.
Bald aber nicht mehr.

Ist aber auch mal ganz schön, nicht alle 4 min Fluglärm von Fuhlsbüttel(hamburg) zu haben. Auch wenn es gemein ist für die, die in urlaub wollen.

Mal sehen, wie sich das noch entwickelt...

Mini

Beitrag von bieneandreas 16.04.10 - 19:13 Uhr

Ich bin sogar froh das mal paar tage keine flugzeuge fliegen das kann uns mal nicht schaden.
umwelt freut sich darüber auch.

wohne auch hamburg in langenhorn und bin froh das ich heute morgen um 6 uhr keine flugzeuge gehört habe als ich zur arbeit gegangen bin.

meinetwegen kann es ruhig ein wenig weiter so gehn.
DAS WERDEN WIR AUCH NOCH ÜBERLEBEN

naja ich werde gleich den sonnenuntergang genießen
da ja dieser durch diese wolken noch farbenprächtiger sein sollen.

das bekomme ich nicht jeden tag geboten.


sorry für das nur klein schreiben hatte jetzt keine lust ordentlich zu schreiben.


mfg biene und genieß weekend

Beitrag von wasteline 16.04.10 - 19:32 Uhr

Stimmt. Ist herrlich ruhig heute in Hamburg. Ist zwar ungewohnt, aber ich könnte mich daran gewöhnen..........wenn wir beruflich nicht so häufig auf das Flugzeug angewiesen wären. Mein Mann hat 3 Geschäftstermin vorsorglich abgesagt.

Beitrag von bieneandreas 16.04.10 - 19:40 Uhr

nun gut das es beruflich so wichtig ist kann man nur so ändern das man so flexiebler werden sollte.( es sei denn man muß übersee da wird ein´deutig schwieriger.) aber wenn es noch deutschland ist oder nah angrenzend kann man das auto dafür missbrauchen. dauert zwar ein wenig länger aber das ist halt besser.

naja aber es ist schön wenn sie mal nicht fliegen.
ist wirklich sehr ungewohnt aber der mensch ist ein gewohnheitstier auch daran gewöhnt man sich.

stell dir mal vor der vulkan würde jetzt 2 jahre lang so weiter machen was meinst du was passiert.
nicht wirklich viel nur dann muß man sich um einiges neue gewöhnen und mehr schiffe würden halt fahren.

so ist es halt
die natur ist unberechenbar und nicht kontrollierbar.
gott sei dank

mfg biene

Beitrag von juliane1978 16.04.10 - 20:22 Uhr

Hallo,

München ist seit 20.00 Uhr auch zu ;-) Und genau jetzt hat mein Mann sowieso Schichtfrei. (Flughafenarbeiter)

LG,
Juliane