Schmierblutung trotz Duphaston! :( Was nun?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von chicci79 16.04.10 - 19:16 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich hätte mal eine Frage! Ich nehme in der 2. ZH immer Duphaston, wegen einer möglichen Gelbkörperschwäche! Nun nehme ich Duphaston schon seit einigen Monaten, bekomme aber trotzdem immer wieder Schmierblutungen!!! #aerger

Wem geht es genauso? Und was habt ihr dagegen gemacht? Haben eigentlich Duphaston und Utrogest den gleichen Wirkstoff? #gruebel #kratz

Vielen Dank im Voraus und liebe Grüsse,

Chicci #blume

Beitrag von birdygrille1 19.04.10 - 08:00 Uhr

hi chicci

also ich nehme jetzt auch schon den 2. monat in der 2.ZH duphaston ab 16.ZT (weil ich zyklen von meist 35 tagen habe) und hatte vorigen monat auch wieder SB vor der mens, aber wesentlich weniger. auch die schmerzen bei der blutung waren weniger! aber dafür hat meine brust geschmerzt als würde sie platzen! :-(

hast du sonst noch nebenwirkungen?`

also ich hoffe, dass es diesen monat besser ist!!! #schein

wünsche dir dass es bald besser wird!

alles liebe