Hilfe mein Sohn will nichts anderes trinken als Milch (1er)

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von chilli-68 16.04.10 - 20:17 Uhr

Hallo hr Lieben,

mein Problem steht da oben ja schon....es ist zum verrückt werden.
Egal was ich Alexander zu trinken anbiete, lehnt er ab.
Es ist auch völlig egal ob aus dem Fläschen, Trinklerntasse ( wir haben 2 verschiedene Modelle)..aus meinem Glas...da nimmt er dann ein Schlücken und spült sich den Mund aus und spuckt es dann aus...
Essen klappt hervoragend und wehe es geht nicht schnell genug...#rofl..aber trinken..#heul
(Mein Kleiner ist morgen 7 mon alt)
Ich bin für jeden Tipp dankbar.

Liebe Grüße Claudia

Beitrag von artistry 16.04.10 - 20:39 Uhr

Hallo,

mach dir da mal keinen Kopf. Meine Tochter hat erst ab dem 9ten Monat angefangen was anderes außer Milch zu trinken.

LG

Beitrag von gussymaus 17.04.10 - 12:20 Uhr

solange du noch milchmahlzeiten hast ist das fast normal, machen viele. spätestens wenn du kaum mehr milchmahlzeiten hast wird der durst von selber kommen. bei meinen kindern kam das trinken auch erst bei den letzten beiden ab-zustillenden-mahlzeiten...

lass ihn halt probieren wenn er will und wenn nicht lass es...

einen vorteil hat das späte trinken: man ist nicht mehr versucht alles in die gumminuckel zu machen. nimm gleich einen offenen becher.