Homöopathische Mittelchen zum Wehen anregen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sarah-sophie 16.04.10 - 20:19 Uhr

Hi Mädels,

wer kennt homöopathische Mittelchen, die die Wehen anregen. Will keinen Hebammencocktail nehmen mit Rizinus, das ist mir zu heiß.
Danke für eure Infos.
Ich weiß, dass es ja erst losgehen kann, wenn Baby startklar ist :O)

Beitrag von windelrocker 16.04.10 - 20:22 Uhr

Cimicifuga D6 ... Caulophyllum D30 ... Secale Cornutum D6


hab ich alles lang genommen ... hat genau NIX geholfen #rofl


lg, carina ET+4

Beitrag von sarah-sophie 16.04.10 - 20:30 Uhr

Huhu Carina,

na da bin ich ja guter Dinge das es bei mir hilft #rofl
Ich hatte da mein Kleiner in BEL liegt von meiner Hebi auch was homöopathisches bekommen, was das Baby mobil macht, das hat toll geholfen. nur gedreht hat er sich nicht und ich habe bis Angst, dass er für die Spontangeburt langsam zu groß wird.
habe ja noch 5 Tage bis ET.
Ich drück dir die Daumen. dass es bald losgeht. Hast du denn die andern Mittel auch alle probiert? heiß baden, Rotwein,S ex usw???
LG und alles Gute

Beitrag von windelrocker 16.04.10 - 20:32 Uhr

meine süße lag auch länger in BEL

hab dann das purzelbaumöl gekauft ...

hat geklappt! (also kA obs daran lag ... aber seither liegts halt richtig *g*)


was wir net schon alles durch haben #augen

*sex
*treppen laufen
*viel spazieren
*gar nix tun und entspannen
*badewanne
*zimt
*himbeerblättertee für mumu
*homöopathie
*brustwarzenstimmulation
*ablenken
*becken kreisen
*yogi tee classic
*petersilie

#augen

volles programm also *hahha*

lg, carina

ps: alkohol kommt NICHT in frage!!!!! daher sekt/rotwein und/oder hebammencocktail nicht probiert und mach ich auch net!

Beitrag von sarah-sophie 16.04.10 - 20:38 Uhr

Purzelbaumöl???? Wo gibts das? Wann hatte es bei dir mit dem Drehen noch geklappt? Ich bin ja schon 39 plus 1 und die Hebi hat gesagt er ist schon recht tief im Becken, also fast unmöglich. Würde gern alles ausprobieren.
Naja damit beweist du mal wieder, dass die Babys so oder so nur kommen, wenn sie wollen und nicht wenn die Mama das sagt :O)
Danke dir für die Infos.
Wollen eigentlich auch das volle Programm fahren. na mal sehen.
Liebe Grüße und alles gute :O)

Beitrag von windelrocker 16.04.10 - 20:50 Uhr

ich glaub es war so 38. woche ... da hatte ich nämlich anmeldung im KH ... ja ... 38. woche hat sie sich retour gedreht! ... also weit vor dir

werd dir aber daumen drücken!

http://shop.bahnhof-apotheke.de/schwangersch-geburt-stillzeit.43.20.html


lg, carina