wieder bei Euch :-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jacky.26 16.04.10 - 20:37 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich freu mich,nach meiner FG im März, wieder bei Euch sein zu dürfen. Das kam so überraschend :-) Ich hoffe, dass diesmal alles gut verläuft.

Und schwupp hab ich auch schon 2 Fragen:

1. Habe meinen 1 FA Termin am 22ten, dann bin ich 6+1... was werde ich dann sehen können auf US? Bin für jedes Bildchen dankbar ;-)

2. Am 23.04 heiraten wir standesamtlich und am 14. August kirchlich, dann wäre ich 22+3, wie ist da ungefähr der Bauchumfang???

Vielen Dank Euch allen schon mal für die Antworten :-)

Lg, Jacky mit #stern im #herzlich und #baby im Bauch

Beitrag von carolinsche1978 16.04.10 - 20:53 Uhr

hallo jacky,

erstmal herzlichen glückwunsch! wird schon alles gut gehen... musst nur fest daran glauben und dich nicht von deinen ängsten regieren lassen.

ich hatte diese woche bei 6+4 meinen 1. ultraschall und man konnte "nur" die fruchthöhle, also schwarzer punkt erkennen. noch kein baby oder dottersack sichtbar. das kommt aber immer auf das gerät, den arzt und den genauen berechnungs- bzw. entwicklungsstand an.
lass dich überraschen, erwarte aber nicht so viel. beim nächsten mal sieht´s anders aus. ist eben noch sehr früh bei uns beiden. ;-)

und den bauchumfang kann man so nicht abschätzen. kommt ja auch darauf an, wie du gebaut bist und wie sich deine ss entwickelt. manche sehen im 4. monat hochschwanger aus und manche haben i´m 8. monat ´ne minikugel. ich habe damals im 7. monat geheiratet und da hatte ich ne murmel und mußte umstandsmode kaufen (kleine schleichwerbung für "mia nana", google mal).

viel spaß weiterhin und eine tolle ss! #huepf

viele grüße
carolinsche mit liam (2) und baby inside (6+6)

Beitrag von jacky.26 16.04.10 - 21:17 Uhr

Hey vielen Dank für die ausführliche Antwort :-) Dann bin ich mal gespannt, was man bei mir erkennen kann.

Ich wünsche dir auch weiterhin eine tolle ss, kannst dich ja mal über VK melden, wenn du möchtest, dann können wir uns weiterhin austauschen ;-)

Beitrag von 72010 16.04.10 - 20:58 Uhr

Habe ein US Bild von 6+1 in meiner VK. Da war auch schon der Herzschlag zu sehen. Mit dem Bauchumfang kann ich dir nicht weiterhelfen. Habe jetzt schon 115cm.

Beitrag von jacky.26 16.04.10 - 21:18 Uhr

Danke für das Bildchen, da konnte man ja doch schon was erkennen ;-) Alles Gute weiterhin für deine ss.

Beitrag von 72010 16.04.10 - 21:37 Uhr

Wünsche dir auch alles Gute!

Beitrag von mayamaya100 16.04.10 - 22:14 Uhr

Damals konnte ich schon das Miniwürmchen und den Dottersack sehen. Auch den herzschlag konnte man schon sehen!
Also du fragst ja nach Erfahrungen bzgl des Babybauchs. Ich bin jetzt in der 23 SSW und hab nen "rießen" Bauch. War vorher aber auch recht schlank. Mein Bauch hat schon so in der 14 SSW angefangen echt groß zu werden. HAben auch geheiratet da war ich in der 7 SSW. Das war gerade noch so möglich ohne mich unwohl zu fühlen.
Aber wie meine Vorrednerin, es ist bei jedem anders.
LG

Beitrag von schnuppell 17.04.10 - 00:01 Uhr

Hi,

erstmal herzlichen Glückwunsch! ICh war gestern bei meiner Gyn (5+2) und man konnte tatsächlich schon was sehen (Bild ist in der VK)#verliebt Ist aber echt großes Glück gewesen, meist sieht man erst 1-2 Wochen später was.

GLG