Kinderwagen von Babywelt Oregon GT6 - Erfahrungen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von lillebelt 16.04.10 - 21:13 Uhr

Hallo ihr Lieben,

was sagt ihr zu dem Kinderwagen von Babywelt Oregon GT6? Ich überleg mir den zu kaufen.
Und ich hab gehört das ist nen Nachbau vom Hartan Racer. Ist der denn gut?

Liebsten Dank für eure Hilfe!!! :-)
Lille

Beitrag von lillebelt 16.04.10 - 21:21 Uhr

ach, hier mal nen link zu dem Wagen...ich würd ihn allerdings gebraucht bekommen. ;-)

http://www.babyprofi.de/cgi-bin/cosmoshop/lshop.cgi?action=showdetail&artnum=babywelt_oregon_gt_6_art.13.020.073_des.394&source=froogle&ls=de

Beitrag von nine-09 16.04.10 - 21:52 Uhr

Ich find der sieht Klasse aus.
Ist echt schwer was passendes zu finden,oder?
Aber den würd ich auch nehmen.


LG Janine 17 SSW

Beitrag von kathi30 16.04.10 - 22:00 Uhr

HI!

Ich habe ein ähnliches Modell (Babywelt Kombiwagen Pro 4S). Wir fahren ihn jetzt 7 Monate und ich find ihn toll. Er ist super stabil, meine Püppi hat noch genügend Platz, er ist nicht allzu schwer. Ich kann ihn leicht zusammen klappen. Außerdem finde ich, ist er sehr gut verarbeitet und der Stoff hält auch einiges aus.
Ich würd ihn jeder Zeit wieder Kaufen.

Wenn Du Fragen hast, schreib mich einfach an,
Lg und eine schöne Kugelzeit; Kathi

Hier mein Kiwa, aber in einer anderen Farbe:

http://www.babywelt-international.com/typo3temp/pics/83e734c576.jpg

Beitrag von gussymaus 17.04.10 - 09:41 Uhr

eine bekannte von mir hat/te) den in einem furchtbaren rosa. wirklich schlecht ist der nicht, also stabil ist er (sie hat ihn jetzt noch als sportwagen) und die räder sind nicht so mickrig dass sie bei jedem bisschen geholper gleich aufgeben. aber die federung quietschte (bei ihr) ganz furchtbar, weiß nicht ob das immer so ist, aber wenn: das würde mich nerven... bei meinem buggy quietschten eine weile die lenkräder, dem war aber mit etwas vaseline abhilfe zu schaffen... vielleicht wäre das bei ihr auch so gewesen, auf die idee wäre sie sicher nie gekommen... aber meist ist auch ihre mutter damit unterwegs..

an sonsten finde ich den ganz gut, diese tasche mit dem reißverschlussverdeck ist klasse und auch sonst sind viele praktische details dabei. mir würden aber auch sehr viel günstigere modelle reichen.. aber dasi st eben geschmacks und geldbeutelsache...

Beitrag von lillebelt 17.04.10 - 12:32 Uhr

Danke für eure schnellen Antworten. Klingt ja durchaus positiv, was mich natürlich sehr freut. :-)