Bluttest Ringelröteln und Cytomegalie wichtig in der ss?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnuff04 16.04.10 - 21:55 Uhr

Hallo,

war heute beim Frauanerzt und mir wurden, neben dem Toxoplasomse-Test den ich auch machen möchte, auch die oben genannten Tests empfohlen. Was mich etwas geschockt hat, war der Preis für alles: 130-140 €.
Ist das normal? Sind diese Tests wirklich notwendig? In der ss mit meinem Sohn habe ich nur Toxo testen lassen, aber da der kleine Mann ja nun da ist und sich mit irgendetwas anstecken könnte, was er mir weiter geben könnte, habe ich schon Bedenken.
Was meint ihr dazu? Habt ihre diese Tests machen lassen? Und waren sie bei euch auch so teuer?

LG, Nicole 11+2

Beitrag von isa-1977 16.04.10 - 21:58 Uhr

Hallo,

die Tests sind zwar schon wichtig. Allerdings ist der Preis Wucher!!! Geh am besten zu Deinem Hausarzt und lass da den Röteltiter bestimmen. Das ist umsonst. Für Toxo und Cytomegalie hab ich jeweils 20 € bezahlt. Ruf doch mal bei der Ärztekammer an und frag mal nach den Preisen nach. Das klingt schon sehr nach Abzocke.

LGe Isa

Beitrag von schnuff04 16.04.10 - 22:04 Uhr

Hallo Isa,

danke, für Deine schnelle Antwort.
Ja, finde das auch extrem teuer. Habe damals auch nur ca. 20€ für Toxo bezahlt, das geht dann noch.
Versuche mich dann mal schlau zu machen.

Lieben Gruß,

Nicole

Beitrag von sellterra 17.04.10 - 01:45 Uhr

hi nicole,
also ich habe cytomegalie, toxo und ringelröteln testen lassen, weil ich mit kindern ( unter 3 jahren) arbeite #baby. gegen ringelröteln bin ich immun, toxo und cytomegalie negativ, so steht es im mutterpass,...allerdings hat erst die betriebsärztin mir gesagt, dass mein immunschutz gegen cytomegalie nicht ausreicht :-[....und hab deshalb jetzt ein BV....ich glaube alles zusammen hatte ca 100 € gekostet....na ja und insbesondere cyto und ringelrötel test war mir halt wichtig, weil ich in meinem beruf viel wickeln muss.....und da kann das dann gefährlich werden...#zitter.

liebe grüße sellterra#herzlich

Beitrag von kolibri1202 17.04.10 - 10:49 Uhr

Guten Morgen,
ich bin Erzieherin und ich musste für den Test nichts bezahlen, der Betriebsarzt hat das gemacht und das war für mich umsonst. Warum musstest Du denn etwas bezahlen?
LG Kolibri