Lotta, Leni, Linnéa ??????? Bitte kräftig abstimmen ;-)

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von leonluca2006 16.04.10 - 22:41 Uhr

Hallooo :)

welchen Namen findet ihr am Schönsten?

Meine Reihenfolge:

1. Linnéa (Linnea)
2. Lotta
3. Leni

die meines Mannes:

1. Lotta
2. Leni
3. Linnea

Könnt ihr mal abstimmen ;-)

Wäre super.

Vielen lieben Dank!!

Karin

Beitrag von supikee 16.04.10 - 22:42 Uhr

Da gefällt mir gar keiner #schwitz

Beitrag von leonluca2006 16.04.10 - 22:54 Uhr

Muss ja auch nicht ;-)

Beitrag von jimmytheguitar 16.04.10 - 22:44 Uhr

Höchstens Leni! Lotta gefällt mir nicht, finde Charlotta/-e viel hübscher und Linnea gaaaaaanz gruselig!

lg

Beitrag von lachris 16.04.10 - 22:45 Uhr

Die Namen sind alle recht häufig.

Aber wenn dann Linnea

Beitrag von leonluca2006 16.04.10 - 22:53 Uhr

Linnea häufig??

Ich kenne kein einziges Mädchen, dass so heisst.

Habe den Namen zufällig irgendwo mal gelesen.

Beitrag von jimmytheguitar 16.04.10 - 22:56 Uhr

Ich kenne zwei Linnea`s aus Kaspars Kita und hier habe ich ihn schon sehr oft gelesen! Daher: Unrecht wird sie nicht haben...

Beitrag von leonluca2006 16.04.10 - 23:11 Uhr

Bei uns hier in der ganzen Umgebung kenne ich weder eine Lotta, noch eine Linnea, noch eine Leni :(

Wo wohnt ihr denn so?

Bei uns sind diese Namen super selten.

Hier gibt es viele Lisas, Lenas, Lauras usw.
Häufig gibts hier auch Linda und Louisa, aber meine Namen garnicht.

Beitrag von lachris 17.04.10 - 15:39 Uhr

Ich wohne zwischen Darmstadt und Frankfurt am Main.

Und habe im Bekanntenkreis von Zweien gehört.

Und den Namen hier schon öfter gelesen.

VG

Beitrag von emmelotte 16.04.10 - 22:45 Uhr

Ich find Lotta ganz toll, ist meine Nummer eins - vielleicht weil mein Mann vor kurzem geträumt hat wir bekämen ein Mädchen und es heißt LOTTA... #verliebt
Nummer zwei ist Leni, auch ganz nett.
Linnea - nee, hört sich an wie ne Marke für Damenbinden oder so, sorry...;-)

Beitrag von canadia.und.baby. 16.04.10 - 22:51 Uhr

Lotta

Beitrag von inoola 16.04.10 - 23:18 Uhr

ich find Lotta und Leni schön, den anderen mag ich nich so

Beitrag von haseundmaus 16.04.10 - 22:52 Uhr

Hallo!

Wenn dann Linnea.
Lotta mag ich gar nicht und Leni klingt für mich eher wie ein Spitzname.

Manja mit Lisa Marie #verliebt *18.09.09

Beitrag von diana1101 16.04.10 - 23:00 Uhr

Alle viel zu häufig..

Und viel zu niedlich.

MfG Diana

Beitrag von leonluca2006 16.04.10 - 23:09 Uhr

Bei uns hier in der ganzen Umgebung kenne ich weder eine Lotta, noch eine Linnea, noch eine Leni :(

Wo wohnt ihr denn so?

Bei uns sind diese Namen super selten.

Hier gibt es viele Lisas, Lenas, Lauras usw.
Häufig gibts hier auch Linda und Louisa, aber meine Namen garnicht.

Beitrag von smile1967 17.04.10 - 07:48 Uhr

Lotta #verliebt

Leni ist wohl viel zu häufig und bei Linnea muss ich immer an Margarine denken - hier in der Schweiz heisst die nämlich so, allerdings nur mit einem "n" :-p

Lieber Gruss aus Zürich
Dani mit Jungs

Beitrag von sami.flower 17.04.10 - 08:09 Uhr

Hallo,

die Reihenfolge deines Mannes egfällt mir besser :-)

LG Kathi,deren Tochter Charlotte heißen wird,wenn mal eine unterwegs ist;-)

Beitrag von bienja 17.04.10 - 09:00 Uhr

definitiv NUR

LENI #verliebt

wollte immer ne Leni-Charlize #verliebt

lg bienja

Beitrag von niki1412 17.04.10 - 09:58 Uhr

Hallo Karin,

ich würde keine Abkürzung als Vornamen vergeben. Also Lotta wäre für mich C(h)arlotta, Leni Magdalene/a oder Helena/e. Linnéa stand auch mal auf unserer Liste, aber meinem Mann war das zu "Lineal". Ich kann Dir den Namen Helena oder Helene nur empfehlen! ;-)

LG Niki mit Helena #blume

Beitrag von pepperlotta 17.04.10 - 10:21 Uhr

Linnea !!


Wunderschön und für mich eine Mischung aus verspielt und elegant. Kennst du diese Kinderbücher mit Linnea die den grünen Daumen hat und so? ( http://www.amazon.de/Linnéa-die-schnellste-Bohne-Stadt/dp/3570056341/ref=pd_cp_b_0 ) Die hab ich geliebt und fand da schon den Namen super.

Leni und Lotta sind mir persönlich zu sehr auf "süß" und "klein" beschränkt und eher als Spitzname geeignet. Stell dir mal eine 1,80m Frau vor die Lotta oder Leni heißt. Lena oder Magdalena wären da passender und du kannst immernoch Leni sagen.


Alles gute LG Pepper

Beitrag von eresa 17.04.10 - 10:29 Uhr

Meine Reihenfolge ;-)

1. Leni
2. Linnea
3. Lotta

Sie gefallen mir alle.

eresa

Beitrag von luje 17.04.10 - 10:33 Uhr

LOTTA!

Leni ist zu häufig und Linnea klingt nach ner Halbfett-Margarine ;-)
Allerdings muß ich sagen, dass ich Lotta für ein kleines Mädchen richtig süß finde, aber für ne 20jährige vielleicht nicht mehr so.

Wie wäre es mit Carlotta als Kompromiß?

Beitrag von lebelauter 17.04.10 - 10:33 Uhr

unsere Maus heisst

Clara Leni Lotta

:-)

Beitrag von juju277 17.04.10 - 13:53 Uhr

Hi,

Linnea finde ich ganz grausig.

Lotta und Leni gefallen mir als eigenständige Namen auch nicht, wenn dann z.B. Carlotta oder Helene und dann entsprechend abgekürzt.

Die Reihenfolge von deinem Mann gefällt mir eindeutig besser.

LG juju

Beitrag von escada87 17.04.10 - 15:06 Uhr

meine Reihenfolge

1. LOTTA #verliebt





2. Linnea (aber auch nur weil mir Leni zu sehr den Jungsnamen leon und luca ähnelt... ich nehm jetzt einfach mal an dass deine Söhne so heißen)
3. Leni

  • 1
  • 2