Kompliziert... Jungenname

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von -trine- 16.04.10 - 23:54 Uhr

Oh man, wir können uns auf keinen Namen einigen.

Mein Freund findet Maximilian und Leon toll und ich eher Emilio oder Matteo oder sowas.

Naja, eigentlich hätte ich auch gerne einen deutschen Namen, aber ich finde im ganzen Internet keinen einzigen, der schön und selten ist.

Corbinian und sowas geht gar nicht, genau wie Silas, oder wie das heißt #augen

Oje, ich bin zu anspruchsvoll, glaub ich #schock#heul

Habt ihr nich Ideen?

Liebe Grüße Trine mit Prinz im Bauch

Beitrag von jimmytheguitar 17.04.10 - 00:12 Uhr

Ja, die Namenssuche ist nicht leicht!

Wir werden dir da wohl auch nicht viel weiter helfen können, als das wir dir einige Namen nennen, die auch sonst überall in Büchern oder im Netz zu finden sind... Ob sie dir dann gefallen ist eine andere Frage!

Meine beiden Söhne heißen zum Beispiel Kaspar und Titus. Zweit-und Drittnamen sind Konrad, Younes, Valentin und Tilman.

Ob da jetzt etwas dabei ist, keine Ahnung!

Schön finde ich auch:
Leander
Anakin
Leopold
Till
Milo
Konstantin
Carl
Stene
Ben
...

Es gibt so viiiiele Namen! Und ihr habt noch lange Zeit!

lg

Beitrag von -trine- 17.04.10 - 00:16 Uhr

Danke :-)

Ja, Zeit haben wir noch etwas, aber es macht mir Angst, dass wir nichtmal auf einen Nenner kommen, deswegen möchte ich das lieber früher als später entscheiden ;-)

Liebe Grüße und gute Nacht für heute #gaehn:-)

Beitrag von bienja 17.04.10 - 08:59 Uhr

naja ich denke so sind alle muttis die nach namen suchen - ich auch!

weiß nicht ob dir die gefallen:

Till
Luke
Julian
Lian #verliebt
Maxime
Ben
Colin
Lenn
Linus
Richard


Leon würde ich NICHT nehmen! Maximilian geht soo naja.... ist dann eher nur Max bei allen ;-)
Emilio und Matteo sind #pro hatte ich auch aber gefielen meinem freund nicht!

viel erfolg
Bienja mit #schrei inside (der wahrscheinlich ein #verliebt Lian Fynn #verliebt wird)

Beitrag von klaerchen 17.04.10 - 11:56 Uhr

Ich weiß nicht! Was hilft es einem denn, wenn hier wildfremde Leute listenweise Namen aufschreiben, die eh in jedem Buch oder auf jeder Internetseite stehen!?

Vielleicht ist es hilfreicher, mal den Prozess zu beschreiben, der einem selbst geholfen hat, den passenden Namen zu finden. Immerhin sind es zwei Menschen mit eigenen Vorstellungen, die sich auf einen (zwei, drei) Namen einigen müssen. Das ist ein Kompromiss, bei dem jeder das Gefühl haben sollte ein Gewinner zu sein.

Beitrag von katjafloh 17.04.10 - 13:51 Uhr

Enrico
Marco
Mario
Milo
Mailo
Maiko

Sind alle mit o am Ende, klingen aber nicht zu italienisch, wie Emilio oder Matteo.

Emil
Emilian
Mattes
Matthias

Wären evtl. Alternativen zu Emilio u. Matteo. Weitere Vorschläge hätte ich noch:

Leonas
Maxime
Aaron
Adrian/Arian
Linus
Lennard
Leonard
Levin
Julian
Moritz
Florian
Jonas
Tobias
Lukas
Richard
Martin
Henri
Veit
Jonah
Milan
...

Welche Richtung gefällt Dir denn davon?

Lg Katja + Jannik & Elisa

Beitrag von henja 17.04.10 - 18:03 Uhr

Huhu!

Ich finde Maximilian auch schön, aber wenn du dich damit nicht so anfreunden kannst, wie wäre es mit

Justus
Philipp
Jonah

Sind klassische deutsche Namen (ok, Jonah eher biblisch), allerdings etwas aus der Mode, da viele "eingedeutschte" Namen (Damian, Justin, Julien, etc) total im Kommen sind! Schau mal auf Statistiken nach! Die "alten" Namen sind im Moment nicht mehr so angesagt...

Viel Glück!

Beitrag von 24hmama 18.04.10 - 14:07 Uhr

hallo

oh ja wir hatten das Theater auch #augen

Ich habe sogar 2 Jungs#schwitz

Der erste war noch leichter- der heißt Daniel Florian
bei unserem Zweiten wollen wir auch einen "Normalen" Namen, gerne selten oder "alt"

zum Schluss konnten wir uns auf Severin Alexander einigen


Leon finde ich zu häufig.
Mir gefallen Maximlian und Matteo gut.
Emilio ist nicht mein Fall,
aber ihr könnt ja kombinieren??
ne geht doch nicht, ist alles mit L oder M...#schwitz

dann bin ich für Maximilian (Theo;-))

Beitrag von qayw 18.04.10 - 22:31 Uhr

Hallo,

Jungennamen fand wir auch extrem schwierig, weil wir uns nicht einigen konnten und auch nicht DEN Namen hatten.

Ich denke, wenn wir Dir irgendwas aufschreiben, werden das zu 90% auch bloß Namen sein, die Du schonmal gelesen hast.
Hier gibt es z.B. sehr viele Namen:
http://www.baby-vornamen.de/

Wir haben erstmal jeder so 10 - 15 Namen aufgeschrieben, die wir gut fanden. Dann wurden die gestrichen, mit denen der andere gar nicht leben konnte. Die verbliebenen ca. 8 Namen haben wir dann jeder danach sortiert, wie gut sie uns gefielen. Unsere Hitlisten waren leider ziemlich genau entgegengesetzt. #schwitz
Dann haben wir aus den Plätzen Mittelwerte gebildet und sind so zu dem Namen gekommen. Der ist zwar für keinen von uns DER Bringer, aber eben für beide ok.

LG
Heike und Merle Franziska (was ganz schnell ging) und Ole Richard