Silopo für Nachtschwärmer

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kathrinlorius84 17.04.10 - 00:24 Uhr

wünsche euch allen eine Guten Abend/Nacht ;-)

Versuche gerade ein bissel zu schlafen aber der kleine Mann mag nicht so wirklich.
Da ich 37. Woche bin sind es nicht mehr so angenehme Bewegungen, denke er kommt gleich raus.
Mein Bauch macht eine Verformung nach der Anderen, hoffe er legt sich bald schlafen sodass Mama auch noch ein bissel schlaf ab bekommt zum glück ist Morgen Samstag und ich kann ausschlafen.

Nagut dann schlaft alle gut

Lg
Kathrin mit dem Bewegungsfanatiker Ben Luca inside

Beitrag von binci1977 17.04.10 - 00:46 Uhr

Hallo!

Bin auch 37. SSW und meiner turnt ordentlich rum.

Es tut manchmal richtig weh. Er tritt gegen die Rippen, drückt auf den MuMu....

Tagsüber wird dann aber ordentlich geschlafen, weil man ja schön geschaukelt wird.

Lnage Strecken kann ich nicht mehr laufen, bin dann immer total kaputt und mir tut alles weh, vor allem am Steiss.

Die letzten Wochen zeiehn sich wieder endlos und wirklich ausruhen kann man mit 3 Kindern auch nicht#schmoll.

Jammer jammer.....ich habe keine Lust mehr.
Dem wird bald ne Räumungsklage ins Haus flattern.;-)

LG Bianca 37.SSW

Beitrag von kathrinlorius84 17.04.10 - 00:56 Uhr

Die habe ich meinen auch schon angedroht leider ohne Erfolg#rofl
Mir ist im Mom schon einkaufen zuviel lauf rum wie ne Ente.
Die Ausmaße von meinem Bauch nehmen auch überhand. Die denken alle schon bist du ein Elefant welchen Monat bist du ;-)

habe aber auch wahnsinnige Angst vor der Geburt, deswegen bin ich irgendwie froh das es noch nicht losgeht, hoffe die Angst legt sich noch....

aber jetzt genug gejammert, WIR SCHAFFE DAS!!!

Beitrag von binci1977 17.04.10 - 01:12 Uhr

Hi!

Ich verdränge das auch noch.

Ach wie schön es war beim ersten Kind, als man noch nicht wusste, was während der Geburt alles auf einen zukommt....

War vor 3 Tagen bei meiner Freundin im KH, da lag sie grad in den Wehen. Als ich dann da raus bin, habe ich es bereut, denn mein ganzer Verdrängungsmechanismus brach zusammen#zitter....


Ich entbinde ja nicht...habe mein Kind irgendwann frisch gewaschen und angezogen im Arm, so!!!


LG bianca