Kinderarzt im Raum Dortmund gesucht

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von silkew1976 17.04.10 - 06:03 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben,

ich suche einen guten Kinderarzt im Raum Dortmund, der nicht bei jedem kleinen Zipperlein gleich ein Antibiotikum verordnet. Gibt es solche Mediziner noch? Gerne auch einen Arzt mit homöopathischer Ausbildung!
Freue mich auf zahlreiche Antworten!

viele Grüße
Silke

Beitrag von lelas_mama 17.04.10 - 11:20 Uhr

Hallo Silke,

mein Mann arbeitet in Dortmund, wenn wir bei einem unserer Besuche dort einen Kinderarzt benötigten waren wir mit der Praxis Fischer-Wasels sehr zufrieden.

Unsere Tochter hat eine chronische Atemwegserkrankung und wir fühlten uns dort gut beraten und behandelt, es wird keineswegs sofort ein Antibiotika verordnet. Homöopathie wird auch angeboten. Die Ärzte nehmen sich Zeit für die Patienten und Eltern, die Diagnostik ist sehr gründlich. Dadurch kommt es manchmal zu längeren Wartezeiten, die ich in diesem Fall jedoch gern in Kauf nehme.

LG
Kathrin

Beitrag von svecoly 17.04.10 - 19:53 Uhr

Hallo,

ich kann Dir Dr. Nollmann in Dortmund Marten empfehlen.
Er ist auch gleichzeitig auf Lungenkrankheiten spezialisiert.

oder

in Catrop-Rauxel Frau Dr. Thielbeer .
Die arbeitet ganz intensiv mit Naturmedizin ( Globoli ,
Melisse ec. )

oder

Dortmund Westerfilde Frau Dr.Miroschnik (allerdings ist Sie keine spezielle Kinderärztin sondern Internistin und Hausärztin aber top und behandelt auch Kinder.

Liebe Grüsse Corinna