Wenn NMT nicht bekannt ist,ab wann kann ich sicher testen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kiddi26 17.04.10 - 07:33 Uhr

Guten morgen Mädels... ich geb ne runde#tasse

Frage steht schon oben....

LG

Beitrag von patientinxy 17.04.10 - 07:40 Uhr

Weisst du denn, wann dein ES war?

Beitrag von kiddi26 17.04.10 - 07:43 Uhr

mhm nicht so richtig.... hatte sonntag einen pos. ovu und montag nicht mehr.... der ZS fing aber schon mittwoch an und do. war der ovu noch neg., also denke ich ES war samstag/ sonntag... oder????

Beitrag von patientinxy 17.04.10 - 07:54 Uhr

Wenn du deinen ES auf ein paar Tage genaue eingrenzen kannst, dann weisst du auch ungefaehr wann dein NMT ist, da die 2. ZH immer um die 14 Tage sein sollte. Und bei ca. ES+14 testen. Also dann auf keinen Fall vor Ende naechstes WE ;-)

Beitrag von danica0504 17.04.10 - 07:43 Uhr

Also ich würd sagen ab ES+14 ?!! Danke für den Kaffee!!:-)

Beitrag von mama-sternchen 17.04.10 - 10:21 Uhr

Am sichersten ist es 18 Tage nach dem GV zu testen, sollte man nicht wissen, wann der Eisprung war. Ansonsten ES+14. Es kommt auch sehr auf die Tests an.

Ich bestelle meine immer unter www.babyornot.de und die haben bei mir 10 Tage nach ES positiv gezeigt.

LG