18 Monate alt und Neugeboren - wie klappts mit dem Stillen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von stillmami110703 17.04.10 - 09:51 Uhr

Hallo,

noch ist es nicht so weit, aber ich mache mir schon so meine Gedanken zu dem Thema.

P. wird 18 Monate alt sein, wenn unser nächstes Baby kommt.

Sie wird noch gestillt, wenn auch nicht mehr häufig, aber Einschlafstillen, Beruhigungsstillen usw. müssen noch sein.

Ich möchte sie jetzt auch nicht abstillen.

Wer ist in einer ähnlichen Situation (gewesen) und kann mich an seinen Erfahrungen teilhaben lassen.

LG
Heike

Beitrag von gussymaus 17.04.10 - 12:04 Uhr

guck doch mal im klub ren, da sind mehr tandem-stiller unterwegs...
http://mein.urbia.de/club/Klub+der+Stillenden+Mamis/forum

meine kleine maus hat jetzt allerdings beschlossen sich selber abzustillen... ich dachte ich darf das auch jetzt ausprobieren ;-)