Frage zu 3D..... Bitte viele Meinungen!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mamii0605 17.04.10 - 09:53 Uhr

Huhuu,

haben nun doch einen Termin zum 3D-US vereinbart! Nächsten Mittwoch ist es soweit!! #verliebt

Habe bereits alle 4 Wochen einen US... ist ne Wunsch-Zusatz-Untersuchung, die man ja beim FA "dazubuchen" kann. #hicks Finde es einfach beruhigender unser Krümelchen auch zu sehen, wie es sich bewegt, das #herzlich schlägt....

Leider trotdem kein eindeutiges Outing!:-[ Nur die Vermutung 2er FÄ dass es wohl ein Mädchen wird.#gruebel Bin 22+5!

Daher nun doch noch die 3D-Untersuchung! Sind schon sehr gestpannt und hoffen natürich auf ein eindeutiges Outing! Biiittteeee!!!#schwitz

Beim US wäre ich dann 23+2! Das ist doch eigentlich ok, oder?? Da die Arzthelfering meinte sie stimmt das erst nochmal ab, ob dass nicht zu früh sei???#kratz

Ich weiß dass das manchen hier nicht so wichtig ist, aber wir halten die Spannung kaum noch aus. #schock

Wie wars bei Euch? Hattet Ihr ein Outing? Wie weit wart Ihr bei US?

Beitrag von tina281h 17.04.10 - 09:56 Uhr

Hallöchen,

ich hab in der 19. SSW beim normalen US ein 90%iges Jungenouting bekommen. Mal gespannt obs übernächste Woche noch dran ist, das Zipfelchen ;-)

Alles Gute, LG Tina

Beitrag von nice 17.04.10 - 10:09 Uhr

Ich bin jetzt in der 32. Woche! Geld für eine Zusatzbuchung beim FA hab ich leider nicht! Also muss ich mich mit der einfachen Untersuchung abfinden!
Tja, was soll ich sagen, bis heute weis ich nicht was es wird! Ich kann nur hoffen und beten, dass es ein Mädchen wird!

Mein Mann möchte den Jungen sonst Hakon, Kjell oder Anderson nennen!
Allerdings arbeiten meine Bekannten, Verwandten und ich ganz kräftig dagegen! Mittlerweile ist er auch mit einem Yannik einverstanden!
Allerdings Kjell Yannik!
Hoffentlich weis ich bald, was es nu wird! Meine Nerven halten es echt nicht mehr aus!

Beitrag von jenjo 17.04.10 - 10:14 Uhr

Wir haben bis zur 25. Woche immer ein Mädchenputing bekommen und ab der 26. Woche war dann doch ein Schnippel dran.... und da dies wohl eindeutig ist (Bild in VK) glaube ich das nun auch mal....:-p

In der 26. Woche wollten wir 3D machen lassen, aber da Krümel in BEL liegt und der Kopf genau unter meinem Bauchnabel wurde daraus leider nichts (wegen der Luft)....

LG

Beitrag von mamii0605 17.04.10 - 10:22 Uhr

Hallo,

danke für Dein Posting. Warum war denn kein 3D möglich?? Versteh ich nicht ganz?? .... wegen der Luft??

Hat Euer Krümel vor der letzten US immer die Beinchen zusammen und daher den Schniedel versteckt??

LG

Beitrag von jenjo 17.04.10 - 10:46 Uhr

Nee, man konnte immer super zwischen die Beine gucken... und der FA hat immer gesagt, da ist nichts... verstehe das ja auch nicht... vielleicht lag der Pipimann dann immer irgendwie nach oben..... Keine Ahnung...

Da der FA nicht direkt auf der Bauchdecke mit dem US-Kopf rumdrücken konnte (wegen dem Bauchnabel) waren dann im 3D immer tausend schwarze Flecke sichtbar (die Luft) und es sahr sehr hoorormäßig aus.... und da Würmchen keine Anstalt macht sich jetzt grad zu drheen, gehen wir zum 3D auch nicht mehr hin... und ab nem gewissen zeitpunkt wirds ja eh immer schwieriger...

LG

Beitrag von mibe78 17.04.10 - 13:10 Uhr

Also ich habe gehört, dass die beste Zeit für 3D so um die 25. Woche sein soll, da das Baby noch nicht zu groß ist.
Aus diesem Grund werde ich auch einen Termin erst um diesen Zeitpunkt ausmachen.... :-D Hoffe dann aber auch auf ein Outing, denn bisher hat man noch nichts eindeutiges erkennen können.