Ausgeprägte Temp-Schwankungen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von -ricky- 17.04.10 - 10:48 Uhr

Ich kann das nicht deuten...
Heute habe ich einen deutlichen Anstieg , neulich einen Absturz der Temp gehabt. Dass ich gestern erst einen ES hatte, kann ich mir nicht denken, weil das für meinen Zyklus viel zu spät wäre.

Versteht das jemand?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/showURL?sheet_id=504326&user_id=907523

Beitrag von blaubaby79 17.04.10 - 10:55 Uhr

hi

meine liebe das problem ist das die messwerte vorher fehlen so sieht es leider aus das dein es erst jetzt war



gruss alex

Beitrag von -ricky- 17.04.10 - 11:00 Uhr

Yep, hab leider zu spät angefangen. Nun ja, es ist mein erstes ZB. Bei dem Blatt passt nichts zusammen. ZS nicht zu Ovu, Ovu nicht zu Temp, alles nicht zu Bauchweh... Nächsten Monat weiß ichs besser und mache durchgehend Ovus. ;-)

Danke Dir für die Antwort.