wickelkomode selber bauen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von inoola 17.04.10 - 10:56 Uhr

hi,

ich bin noch immer nich weiter mit unserer wickelkomode^^

die die ich toll finde ist sehr hoch, und hat schubladen... kostet aber 500€

meint ihr das ginge: #kratz
wenn ich eine IKEA "MALM" komode mit 4 schubladen kaufe (schön höch, wie ichs haben will) und da dann ein brett mit "begrenzungsleisten" (also wie son aufsatz). drauf fest schraube.

oder spricht was dagegen? das würde dann ja unter 100€ kosten, und ich könnte die 400€ für laufstall,wärmelampe,babyfon,stillsessel usw ausgeben.

was meint ihr?

lg inoo

Beitrag von schneckla24 17.04.10 - 10:59 Uhr

Meine Schwägerin hat das auch so gemacht und nen Aufsatz gebaut da sie sehr groß ist und ihr die Wickelkommoden alle zu niedrig waren... und sie is sehr zufrieden und zudem war es net teuer...finde des schon ne ganz gute Idee.

Beitrag von canadia.und.baby. 17.04.10 - 10:59 Uhr

Klar geht das!

Was anderes sind die Wickelkommoden ja auch nicht , da kannst du irgendwann ja auch die leisten entfernen und hast ne Normale Kommode!

Beitrag von lienschi 17.04.10 - 11:04 Uhr

huhu,

so würde ich es auch machen.

Wenn ich nicht vor langer Zeit schon die Wickelkommode komplett selbst gebaut hätte (Gesellenstück), hätte ich mir auch die MALM-Kommode gekauft und einen Wickelaufsatz draufgebastelt.

lg, Caro

Beitrag von honeymoon05 17.04.10 - 11:28 Uhr

Hallo,

wir hatten das bei unserm ersten auch so gemacht.

Haben einfach eine Platte aus Sperrholz 95*115 im Baumarkt sägen lassen, Kanten rund gesägt, Kantenumleimer aufgebügelt und rechts und links 2 Bretter (wir haben Holzzaun genommen 18cm hoch) von unten rangeschraubt.

Hat glaub ich 22€ gekostet und war innerhalb einer Stunde gebaut.

Den Wickelaufsatz haben wir heute noch anderweitig in Gebrauch und die Kommode steht bei unserem Sohn im Zimmer ;-))

Viel Erfolg
Heidi

Beitrag von thalia.81 17.04.10 - 11:30 Uhr

Hallo,

mein Freund wird auch aus einer MALM-Kommode mit 4 Schubladen eine Wickelkommode bauen! Das geht sicherlich! #pro Bei uns ist es allerdings nur eine Notlösung, da wir keine größere Wohnung finden und diese Kommode bereits im Schlafzimmer steht ;-) Ich finde sie nämlich etwas zu hoch, aber ich bin ja auch ein Zwerg ;-)


LG
Thalia

Beitrag von gussymaus 17.04.10 - 11:46 Uhr

wir haben einen normalen schubladen schrank (HBT 80x120x30cm) gekauft, ein stück küchenarbeitsplatte draufgeschraubt (gibts im küchencenter, unsere ist der verschnitt von einer 80er arbeiotsplatte) und das hanze hinten abgestützt, also ne leiste oder nen winkel an die wand oder inen "stzützpfeiler" drunter.

die begrenzungsleisten wären mir eher im weg, wei haben das waschbecken direkt daneben, und so können die kleinen am einem jahr dann da sitzen und die füße waschen im waschbecken usw. fand ich immer sußerpraktisch.

wichtig ist halt, dass du das ganze nach hinten abstützt, sonst kippen die dinger nach hinten, es sei denn du machst den aufsatz so drauf, dass er vorne und hinten gleich übersteht, aber das finde ich doo mit gegen die ecken laufen usw. steht bei uns ziemlich im durchgang das ding, aber in einer ecke sieht das ja wieder anders aus...

so hat unser wickeltisch auch kaum 100€ gekostet, dafür hab ich nen passenden schrank für daneben gekauft, wo der ganze kleiderkram usw rein kann, optisch die gleiche kommode, nur höger und mit türen.

ich hab das gesparte geld aber für andere sachen ausgegeben. wärmelampe und stillsessel finde ich geldmacherei der geschäfte... hat mir nie gefehlt... aber wenn du dir das gönnen willst mach das ;-) ich hab mir dann die sauteure einlage fürs laufgitter geholt (eine decke wäre nur ein bruchteil davon gewesen) einfach weil ich die schön fand, aber vom hersteller kosten die eben recht viel.. dafür habe ich sie jetzt in orange mit mäusen drauf #verliebt naja... jedem seinen vogel ;-)

Beitrag von danafavi 17.04.10 - 12:16 Uhr

bin mir nicht ganz sicher , aber ich glaube vor ein paar tagen hier im forum so eine gesehen zu haben.

in weiß mit 4 schubladen, fand ich auch ganz toll.


lg nadine+ #herzlich 20 ssw

Beitrag von danafavi 17.04.10 - 12:37 Uhr

hab mal ein bisschen gesucht .

http://www.bosch-do-it.de/mam/bosch-pt-centralpool/diy/service/news/wickelauflage_final.pdf

Beitrag von srilie 17.04.10 - 13:03 Uhr

Wir haben damals das gleiche gemacht, nur die Malm Kommode mit 4 Schubladen gekauft und ein Aufsatz selber gebaut. Das lohnt sich. Sieht schick aus und ist viel preiswerter!

LG
srilie#blume

Beitrag von akak 17.04.10 - 13:15 Uhr

Hallo,
ein Hinweis: Wenn Dein Mann aktuell eh nicht so recht weiß, wo vorn und hinten ist und denkt, eine Schwangerschaft dauert Jahre, wie willst Du ihm vom Krankenhaus aus anleiten, eine Wickelkommode zu bauen? Ich meine, auch das könnt ihr nachher erledigen, wenn die Kinder da sind. Wir haben uns dieses Mal aus Platzgründen dafür entschieden die Wickelauflage einfach auf die Waschmaschine / Trockner steht gleich daneben - zu legen - da gibt es bei uns zwei natürliche Begrenzungen rechts, links und oben. Das geht ja auch. Nur mal so als Hinweis. Ich habe so links die Wand, da steht die Waschmaschine, dabeben gleich der Trockner, da daneben ein Hochschrank. Ideal was den Platz anbelangt. In dem Raum ist es meist auch natürlich warm. Entweder durch den Trockner und auch so generell. Da brauch ich nicht einmal eine Wärmelampe.

Alles Gute, Anke

Beitrag von gingerbun 17.04.10 - 13:50 Uhr

Hallo,
ist doch ne gute Idee. Klar geht das. Wir hatten damals ein Schränkchen vom Sperrmüll mitgenommen da mein Mann der Meinung war das ist total wertvoll und das könnte gewinnbringend verkauft werden. Wir haben es dann selbst behalten und ein Brett drauf geschraubt und fertig war unsere Wickelkommode.
Man muss echt keine Unmengen an Geld ausgeben. Der Babymarkt ist eh die reinste Apotheke.
Alles Gute!
Britta

Beitrag von lia27 17.04.10 - 16:18 Uhr

vielleicht wär ja auch das wickelei oder ein anderer aufhängbarer wickeltisch was für euch?
den könntest du in der von dir gewünschten Höhe montieren.
wünsche dir alles alles gute
lg nicole mit #baby#baby

Beitrag von babybunnychen 17.04.10 - 16:30 Uhr

Machen wir auch so. Allerdings kaufen wir 2 Sideboards/ Kommoden. Eine breiteres und eins so aus der gleichen bauserie.

Das Kleine wird nur nach hintengestellt da es in einer Ecke kommt wo die Wand noch wegen ein Schornstein ist. Das Große kommt vorne vor. Wenn ich dann die Wickelkommode nicht brauche nehme ich einen Schrank in mein Zimmer und einer bleibt bei meiner tochter im Zimmer stehen.

Beitrag von fibo 18.04.10 - 20:48 Uhr

Huhu

Wir haben zwei Kommoden aneinander geschoben und dann eine Auflage drauf und die Wickelunterlage.
Hat super geklappt und an den Seiten ( Schubfächer ) hatte ich dann Windeln und Co verstaut.
Mittlerweile haben wir sie wieder auseinander genommen und es befindet sich das Spielzeug für unseren Sohnemann drin.

Mach mal, klappt super.

Alles Gute

Fibo