Was haben eure Mäuse zum spielen im Garten?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von yozevin 17.04.10 - 11:03 Uhr

huhu

meine Frage steht ja eigentlich schon oben! Wollte mal wissen, was eure Süßen im Garten zum spielen so haben.... wir selber haben leider (noch) keinen Garten, aber wir sind öfter mal bei meinen Eltern/Schwiegereltern, die beide einen Garten haben....

Bei meinen Eltern haben wir eine Sandmuschel stehen, was auch super für die Kleinen ist! Meine Schwiegereltern "weigern" sich allerdings irgendwie, überhaupt Spielzeug (auch für drinnen) da zu haben, so dass wir halt immer was mitnehmen müssen....

Ich selber bin allerdings völlig planlos, was da im Moment so auf dem Markt ist! Wäre also für Tipps echt dankbar....

LG Yoze

Beitrag von sternenauge 17.04.10 - 11:13 Uhr


Warum weigern sich deine Schwiegereltern Spielzeug für die kleinen da zu haben? #kratz

Meine Schwiegermutter hat einen Hochstuhl, Geschirr, Reisebett, Spielteppich, Spielzeug, Bücher etc. für unseren kleinen da. Hat sie alles selbst besorgt.

Wir brauchen da eigentlich nichts mit zu nehmen.

Finde ich toll, der kleine merkt genau, hier bin ich willkommen.

Im Garten haben wir auch eine Sandmuschel, Schaukel, Babypool wo meist Bälle drin sind und demnächst besorge ich noch eine Hüpfburg.

Rutsche wäre auch noch eine Idee.

Beitrag von yozevin 17.04.10 - 11:19 Uhr

huhu

meine eltern habe auch eigentlich alles für die mäuse da, das meiste auch selber besorgt, wenn auch teils vom flohmarkt, aber das finde ich nicht schlimm!

meine schwiegermutter meint, dann stellen sie sich so zu! in einem haus mit 120 m², beide kinder ausgezogen, sie die ganze woche alleine.... naja #kratz verstehen kann ich das auch nicht!

hm, ne hüpfburg wäre ja was, aber ich glaube, das sparen wir uns für unseren garten irgendwann mal auf ;-)

LG

Beitrag von sternenauge 17.04.10 - 12:07 Uhr


120 m², dass ist eine Menge Platz, da verstehe ich es noch weniger.

Meine Schwiegermutter lebt in einer kleinen 3 Zimmerwohnung mit ihrer Tochter (30).

Platz ist da eigentlich keiner mehr aber für den kleinen wird einfach Platz gemacht.

So verschieden sind die Menschen :-)

Wünsche Dir noch einen schönen Tag!

Ach übrigens, wir haben keinen Garten am Haus oder an der Wohnung.

Wir haben einen gemietet für ca. 80 € im Jahr. Vielleicht wäre das auch was für euch.

Beitrag von yozevin 17.04.10 - 15:39 Uhr

wäre evtl schon was, allerdings planen wir momentan eine hauskauf.... wenn denn mal das passende objekt um die ecke geschneit kommt! ;-)

Beitrag von emmy06 17.04.10 - 11:14 Uhr

Sandkasten in Segelbootform
Spielhaus aus Holz
Rutsche
Schaukel

dazu dann noch Laufrad, Dreirad, Bobbycar, ein batteriebetriebenes Motorad, ein Rasenmäher, eine Schubkarre, diverses Sandspielzeug, Kreide, Ball, Kinderstühle - dazu ein Tisch, Besen, Schaufel und anderer diverser Kleinkram....



LG

Beitrag von kati2901 17.04.10 - 11:19 Uhr

Wir haben eine Sandmuschel und demnächst kommt so ne Spielanlage dazu, mit zwei Schaukeln und ner Rutsche. Ne Hüpfburg wollen wir auch noch besorgen und im Sommer natürlich das Planschbecken.

Beitrag von loeckchen_2004 17.04.10 - 11:33 Uhr

Unsere Mäuse haben

Schaukel mit Rutschenturm und Klettergerüst
Sandkasten & Spielküche
Trampolin
Rodypferde
Hüpfball
Aquaplay

aber am wichtigesten im Garten ist natürlich die Gießkanne und das Wasserfaß ;-)

Gelobt sei der Erfinder der Matschhosen und Gummistiefel #ole

Beitrag von dany2410 17.04.10 - 12:27 Uhr

Hallo,

na das sind ja tolle schwiegies...!! meine schwiegereltern wohnen ja bei uns im Haus, aber selbst die schleppen dauernd irgend ein zeug an...

bei meinen Eltern hat er nahezu mehr spielsachen wie daheim!! die haben auch eine sandmuschel, sandspielzeug, schubkarren, bobbycar....dreirad...
schaukel rutsche....

daheim haben wir nur einen kleinen garten, mit sandkiste, bobbycar, laufrad... trettraktor,.... usw...

lg dany

Beitrag von hamikat 17.04.10 - 15:53 Uhr

In unserem Mini Garten steht ein Sandkasten mit allerhand zeugs. Das soll auch alles bis evtl mal das bobby car so bleiben, da ich eh nicht viel von massen an spielzeug/ Attraktionen halte, matschen, wiese, blumen kräuter reichen mit viel phantasie.:-p
mal wird noch was mit runter auf die spieldecke wie puzzle o.ä. genommen, eine schaukel hängt in der wohnung.


Beitrag von steffi-frank 17.04.10 - 20:39 Uhr

Hallo,

wir haben eine Sandkiste und eine Rutsche, dazu Bobbycar, Trettraktor, Sitzbagger, Laufrad, Rasenmäher, Schubkarre, Sandspielzeug usw.

viele Grüße
Steffi mit Hannes 2,5 Jahre

Beitrag von pinklady666 17.04.10 - 20:49 Uhr

Hallo Yoze

Wir haben im Garten folgende Dinge stehen:
eine Big Baby Slide Rutsche,
eine Plastikwippe
eine Hello Kitty Schaukel (am Baum befestigt)
einen Holzsandkasten
Bis auf die Sandkiste kommt Abends immer alles in den Schuppen.
Und bei Bedarf stelle ich ihr noch
eine Hüpfburg
ihr Planschbecken
ihr Bällebad
hin.
Außerdem haben wir diverse Fahrzeuge (Bobby Car, Focus Bobby Car, Big Roller, Laufrad, Graktor etc.)

Wenn wir unser eigenes Haus endlich haben, bekommt sie allerdings eine Spiellandschaft aus Holz, mit Ruschte, Schaukel, Turm und einer Klettergelegenheit.

Liebe Grüße

Bianca